Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.095 mal aufgerufen
 Unsere bisherigen Cons (die alten Cons der 2nd US Larp Orga)
Seiten 1 | 2
Brig.General Patrick O´Har Offline

Brig. General


Beiträge: 858

15.09.2008 22:35
Laredo II Thread geschlossen

Hallo,

war es ein toller Con?
Was können wir besser machen?

Gruß
Lars

Stellvertretenden Distriktkommandeur von Texas
Chief of Staff

Miss Cathy Offline

Spielleitung

Beiträge: 302

16.09.2008 21:12
#2 RE: Laredo II Thread geschlossen

Ööööööh... Mist... Hab ich verschlafen?

Lisbeth Müller Offline

Sergeant


Beiträge: 22

17.09.2008 07:25
#3 RE: Laredo II Thread geschlossen

Moin Moin,
ich denke Lars wollte einfach mal zukunftsweisend sein.... Oder er befürchtet nach diesem Wochenende so fertig zu sein, dass er nicht mehr ins Netz gehen kann
Gibt mir ja ein wenig zu denken..... Nichts desto trotz oder gerade deswegen, ich freu mich schon sehr aufs Wochenende!!
Bis denne
Katja

Cpt. Thomas Charles Gifford ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2008 13:23
#4 RE: Laredo II Thread geschlossen

Also ich denke... nein... oder doch?... Was für einen Tag haben wir heute? Mittwoch... oh, Gott sei Dank... das Wochenende liegt noch vor mir... Ausschlafen und... ach Mist...

Xarkson Offline

Major


Beiträge: 539

17.09.2008 16:39
#5 RE: Laredo II Thread geschlossen
Hi,

viel Spaß und neue Energie auf dem Con!

_____________
Ade

Tobias
alias Peter Reineck / Architekt

CS Zouave Offline

Sergeant


Beiträge: 31

18.09.2008 00:50
#6 RE: Laredo II Thread geschlossen
Ich werd mal wie immer an Euch denken, wenn ich auf der Nachtschicht bin. Statt im Saloon. Ach was ein Elend.
Hatte ich schon erwähnt, daß ich das Wort "Urlaubssperre" hasse?...
Nix desto trotz hab ich mir jetzt erst mal aus Frust bei egun neue Waffen gekauft. Mußte sein.
War übrigens ein Schnapp für fünf Waffen( http://www.egun.de/market/item.php?id=1922628 ), werde einen Teil wieder weiterverkaufen, weiß nur noch nicht welche...
Aber leider hilft das alles nix, Ihr dürft wieder spielen und ich nicht....

Gruß Micha

___________________________________________________
1st Lt. Benedict Devereaux
13th Virginia / CS Army

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

21.09.2008 17:14
#7 RE: Laredo II Thread geschlossen
Hallo alle zusammen,

die Photos vom Ralf sind online

http://kamerakata.de/gallery/v/larp/laredo/


Claudia

Sarah Brooks

Lennard Offline

Corporal

Beiträge: 17

21.09.2008 19:26
#8 RE: Laredo II Thread geschlossen
Hi Leute,
Vielen Dank für das sehr schöne Wochenende und den tollen Einstieg in dieses für mich komplett neue Setting!
Ich hatte sehr viel Spaß und komme definitiv wieder. Mein Conbericht kommt in den nächsten Tagen,

LG aus Hamburg, Lennard aka Mr. Krüger
Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

21.09.2008 19:58
#9 RE: Laredo II Thread geschlossen

Nabend zusammen,

ich hatte mich so auf´s Laredo gefreut und nun isset schon wieder vorbei

Es war eine super Veranstaltung mit allem was dazu gehört.

Großes Lob an die NSC´s, ihr wart absolut klasse, hat Spaß gemacht euch zu erschießen ;-)
Ebenso großes Lob an die Orga, die diesen Con möglich gemacht hat, macht weiter so !!

Ein wenig Kritik muß allerdings auch sein...leider... Es ist schade, daß so mancher eine "Aura der Unverwundbarkeit gegenüber Bleikugeln" hatte. Bleibt jedem selbst überlassen, aber ich find´s ein wenig unfair gegenüber den NSC´s.

Das war´s auch schon. Gibt zwar noch jede Menge Dinge die mich Intime angekotzt haben, aber daraus werden wir unsere Konsequenzen ziehen

Viele Grüße

MArcel

--------------------------------------------------

Col. Samuel F. McAllister
CS-Army

Rachel Carrigan Offline

Captain


Beiträge: 413

21.09.2008 20:12
#10 RE: Laredo II Thread geschlossen
Hallihallo!
Auch von mir ein grooooooooooooooooooooooooooooooooßes Dankeschön, zum einen an die Orga, dass sie verrückt genug war, diesen tollen Con noch in ihre Jahresplanung reinzuquetschen, aber auch an die anderen Spieler und NSCs. Ebenfalls vielen Dank an Ralf für die Wahnsinnsbilder.
Es hat mal wieder richtig viel Spaß gemacht und war so aufregend, dass ich selbst Samstag abends im Bett noch voller Adrnalin war! Habt ihr gut gemacht
Bis zum nächsten mal!
Susanne
Matthew Carrigan Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 225

21.09.2008 20:26
#11 RE: Laredo II Thread geschlossen

Hallihallo,

wie immer bin ich einer Meinung mit meiner Frau.
Es war wirklich super und vor allem abwegslungereich. Der Plot mit der Gerichtsverhandlung, die Sache mit dem Gold inkl. Rätsel und das Tontaubenschießen auf die Mexikaner, war rund und trotzdem war der Con nicht übervoll.
Danke wieder einmal an die Orga, die Küche und die NSC’s, danke aber auch an alle, die wir zum ersten Mal gesehen haben, es war schön mit euch zu spielen!
Ein besonderer Dank von mir persönlich an die Texas Ranger, die ständig bemüht waren die Carrigans im Auge zu behalten, was gar nicht so leicht war. Ihr habt eure Sache richtig gut gemacht.

Hoffentlich sehen wir uns alle auch bei den nächsten Cons wieder.

Gruß Stephan

Don't mess with Texas

Lennard Offline

Corporal

Beiträge: 17

21.09.2008 22:06
#12 RE: Laredo II Thread geschlossen

Hier doch schonmal mein kleiner Bericht, vielleicht fällt mir ja noch etwas ein, ansonsten erstmal mein Conbericht zu Laredo II- Der Ruf des Goldes:

Die Orga:
Super entspannt und freundlich, wenn man Fragen hatte bekam man auch im Vorfeld immer hilfreiche Antworten. Auf der Con immer ansprechbar, alles top!

Das Gelände und Ambiente:
Das kleine Westerndorf lag zwar sehr dicht an der Autobahn, die hat man aber sehr schnell ausgeschaltet und nicht mehr wahrgenommen, ansonsten ist das Westerndörfchen sehr nett und schafft ein schönes Grundambiente. Einzig als unschön empfand ich die blauen Plastikregentonnen und die Aschenbecher mit Werbeaufdruck, das sind allerdings Kleinigkeiten die man sehr gut ausblenden konnte. Insgesamt aber ein sehr schönes Ambiente und eine sehr dichte Atmosphäre, das machte das hineinfinden in die Spielwelt sehr viel leichter als auf mancher Fantasy Con!

Das Essen:
Top, für den insgesamt günstigen Preis super leckeres Essen in immer ausreichenden Mengen! In die Himbeer-Aprikosen Tiramisu hätt ich mich reinsetzen können :D

Die Spieler/NSCs:
Durch die Bank weg nette Menschen und größtenteils super Ausstattung und Klamotte, das gibt Anregung und Anreiz für die eigene Klamotte und Austattung!

Zusammendfassend eine sehr gelungene Con und ein schöner Einstieg ins Westernsetting, die einzigen gewichtigen Kritikpunkte muss ich an mir selber üben, ich hatte aufgrund von Zeitmangel einfach nicht soviel Zeit in die Konzeptentwicklung gesteckt und hatte auch einfach nicht genügend Hintergrundwissen um mein angedachtes Konzept (meiner Meinung nach) überzeugend rüberzubringen, ich hoffe ich kam da nicht zu pappnasig rüber teilweise.
Ebenso tuen mir meine Patzer bei der Gerichtsverhandlung leid, da hätte ich mir vorher einen Text verfassen sollen, die Aufregung vor den ganzen Leuten zu sprechen hat mich dann doch ein wenig gehemmt und die Szene leider ein wenig kaputt gemacht , sorry.
Naja zum Glück alles Punkte die man ändern kann und ich schaue voller Erwartung aufs nächste Jahr und freue mich auf den Last Full Measure nun umso mehr.

LG Lennard

Karl Steiners Offline

Rekrut


Beiträge: 1

21.09.2008 23:22
#13 RE: Laredo II Thread geschlossen

Hallo zusammen. Vielen, vielen Dank für dieses wirklich großartige Con. Für mich und Eric Sturm wars ja das erste Western LARP und bestimmt nicht das Letzte.
Auch von mir eine kleine Zusammenfassung aus meiner Sicht:

Orga:
Top. Einfach super. Nie als solche zu sehen, trotzdem immer present und hilfsbereit

Gelände und Ambiente:
Die Autobahn hat ein wenig genervt. Aber sche*** der Hund drauf. Die paar OT-Dinge waren auch schnell ausgeblendet. Ne Dusche wäre toll gewesen, aber wirklich schlimm wars nicht, dass keine da war.

Essen:
Was soll ich sagen!? TOP! Ganz, ganz lecker.

Die Spieler:
Das erste Con auf dem ich keine einzige "Pappnase" gesehn habe. Leute, ihr wart super. Vor allem die die McCoy-Brüder (wenn ich den Namen noch richtig im Kopf habe) und unseren Gouverner, Sir, meine Stimme haben sie.

Die NSCs:
Super. Toll gespielt. An den Mexikaner, der mich beim Armeelager weggeschossen hat: Beim nächsten mal bin ich schneller

Der Plot:
War toll. IMHO für jeden was dabei. Ob knifflige Rätsel, Interaktion mit den NSCs und anderen Spielern oder einfach nur wilder Schiesserei, ich fands klasse.

Mein Fazit:
Nächstes Con, wir sind dabei (Eric und Ich). Und dann bringen wir unser Gefolge mit. ^^


KID Offline

Corporal

Beiträge: 17

22.09.2008 17:17
#14 RE: Laredo II Thread geschlossen

Hallo Leute, hier das zweite Fazit aus Hamburg.

Orga:
Ihr wart echt super und habt auch eure IT-Charaktere ganz super rüber gebracht.

Gelände:
Das Gelände ist wirklich toll. Ganz besonders, weil im Hintergrund regelmäßig die Pferde zu hören waren. Das war wirklich schön intimig. Allerdings hätte sich die Damenwelt einen besser ausgebauten Sanitärbereicht (evtl. auch beheizt) gewünscht. Der Saloon war auch prima, was sicherlich auch auf den intimigen Barkeeper zurückzuführen ist. Großes Lob an dieser Stelle an Charly.

Essen:
War total lecker. Danke an die liebe Küchencrew!

Spieler:
Ihr habt eure Rollen wirklich spitze dargestellt. Es gab kaum ot-Gespräche. Ganz besonderst das angespannte Verhältnis zwischen dem Sheriff und uns hat sehr gut gefallen. An den Gouverner und den Südstaaten-Offizier: Danke, dass ihr uns unter euren Schutz gestellt habt. Es ist schön frei zu sein .

NSC:
Ihr wart wenige, aber stets präsent.

Die Kämpfe:
Als erstes hoffe ich, dass die intime-Schlägerei euch gefallen hat. Etwas gestört hat, dass bei den Schießereien manchmal nicht klar zu ermitteln war, wer gemeint war. ZB.: "Du im schwarzen Mantel." Da ziemlich viele Schwarze Mäntel vertreten waren, war das zutreffend für mehrere. Ich hoffe trotzdem, dass ich mich oft genug durchsiebt gefühlt habe.

Plot:
Das Gold... Das Plot war super. Auch wenn wir nichts gemacht haben, bekamen wir trotzdem einen beträchtlichen Anteil.

Fazit:
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Ich hoffe, dass ich (Kurt) den Mitspielern nur it auf den Slips getreten bin. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Diesmal auch in voller Anzahl.

Schöne Grüße aus Hamburg,
Kurt McKoy, alias Nico
Bob McKoy, alias Mirko
Ralph Copper, alias Frank
Talutah, alias Melanie
Mercedes Gonzales de la Fuente (Mika), alias Milena

Bis zum nächsten Mal!

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

22.09.2008 17:20
#15 RE: Laredo II Thread geschlossen

Hallo ale zusammen,

der Con war wieder mal großartig. Es war eine ganz neue Erfahrung für mich Samstag mal auf der anderen Seite zu sein, und so richtig schön spielen zu können.
Mexicaner zu spielen war aber auch schön, auch wenn ich es nicht lange gemacht habe.
Das Essen war wieder mal super lecker.
Die Orga war auch super.
Einen kleinen Kritikpunkt habe ich aber doch, Das Essen müßte anders aufgebaut werden, weil der Platz da doch ein wenig eng ist. Aber ansonsten weiter so.
Ich will zum LFM III !!!!

Gruß
Claudia

Sarah Brooks

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de