Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 740 mal aufgerufen
 Austin / Texas
Seiten 1 | 2 | 3
Xarkson Offline

Major


Beiträge: 539

13.10.2014 22:02
#31 RE: Governor's Mansion antworten

Peter verabschiedete sich bei den Damen und machte sich auf den Weg.

_____________
Ade

Tobias
alias Sean O'Maly /Salonbesitzer+Händler+Landbesitzer+Bürgermeister+Vormund+Sklavenhalter+Ire...;
alias Peter Reineck, Architekt

Victoria Elisabeth Ashbury Offline

Captain


Beiträge: 272

14.10.2014 07:02
#32 RE: Governor's Mansion antworten

Victoria entspannte sich sichtlich. Langsam taten ihr die Beine weh
Und sie kämpfte gegen ihr Magenknurren an.
"Ma'am, möchten Sie gleich ins Büro?"

Rachel Carrigan Offline

Captain


Beiträge: 413

14.10.2014 20:24
#33 RE: Governor's Mansion antworten

Rachel warf einen Blick auf die Uhr, die auf dem Kaminsims stand. An Miss Ashbury ewandt sagte sie: "Ach, lassen Sie uns doch noch einen Moment hier bleiben und etwas entspannen. Vielleicht kommt Matthew dann ja schon. Wollen Sie nicht auch Platz nehmen? Sagen Sie, können Sie uns dann eigentlich auf die Feier von Mr Wood begleiten oder sieht Ihr Dienstaplan für diesen Zeitraum etwas anderes vor?"

Victoria Elisabeth Ashbury Offline

Captain


Beiträge: 272

15.10.2014 10:58
#34 RE: Governor's Mansion antworten

"Danke, Ma'am!" seufzte Victoria und setzte sich wieder. Sie war den ganzen Tag hierher geritten und war ziemlich erschöpft. Ein wenig Ruhe auf einem solch bequemen Sofa mit angenehmer - ausnahmsweise mal nicht ausschließlich männlicher Gesellschaft - empfand sie als sehr wohltuend.
"Da ich selbst von Mr. Wood eingeladen wurde, habe ich selbstverständlich meinen Dienstplan dementsprechend angeglichen! Wie war Ihre heutige Reise?"

Rachel Carrigan Offline

Captain


Beiträge: 413

15.10.2014 20:32
#35 RE: Governor's Mansion antworten

Rachel zog ungläubig die Augenbrauen zusammen und fragte die Rangerin: "Sie wurden auch persönlich eingeladen? Kennen Sie Mr Wood oder wie kam es dazu?"

Victoria Elisabeth Ashbury Offline

Captain


Beiträge: 272

15.10.2014 20:43
#36 RE: Governor's Mansion antworten

"Er ist wohl wieder zu der ursprünglichen Idee seiner Frau zurück gekehrt: nicht mehr die rauschenden Bälle der letzten Male, sondern tatsächlich ein einfaches Barbecue für Veteranen egal welchen Standes. Ich freue mich jedenfalls sehr über die Einladung!"

Rachel Carrigan Offline

Captain


Beiträge: 413

15.10.2014 21:16
#37 RE: Governor's Mansion antworten

"Wie schön. Dann können Sie ja auf der Fahrt ihrer Pflicht nachkommen und dort ganz entspannt als Gast das Barbecue genießen. A propos Barbecue. Je mehr ich über die Einladung nachdenke, umso mehr Hunger und Lust auf ein köstliches Stück Fleisch bekomme ich. Wie sieht es bei Ihnen aus? Sollen wir mal die Küche unsicher machen? fragte Rachel und grinste Miss Ashbury mit einem verschwörerischen Lächeln an. "Wenn Sie wollen, können wir uns schnell irgendetwas Leckeres braten und sind fertig, bevor die Köchin etwas mitbekommt. Sonst fängt sie gleich wieder an zu meckern, wir sollen aus ihrer Küche raus...Na, was sagen Sie?!"

Victoria Elisabeth Ashbury Offline

Captain


Beiträge: 272

15.10.2014 21:28
#38 RE: Governor's Mansion antworten

Die Rangerin strahlte und widerstand dem Drang, begeistert in die Hände zu klatschen.
"Das wäre großartig!!!" platze sie heraus und verzog gleich entschuldigend das Gesicht.
"Wissen ie, ich war den ganzen Tag zu Ihnen unterwegs und hatte noch nicht die Zeit, irgend etwas zu essen...."

Rachel Carrigan Offline

Captain


Beiträge: 413

21.10.2014 09:36
#39 RE: Governor's Mansion antworten

"Oh, na dann sollten wir uns beeilen. Ich will doch nicht am Hungertod eines Texas Rangers Schuld sein!" Rachel machte sich auf in die Küche und warf verstohlen einen Blick durch die angelehnte Tür, um zu überprüfen, dass die Köchin tatsächlich nicht dort war. "Die Luft ist rein!" flüsterte sie Miss Ashbury zu, ging hinein und zündete eien Petroleumlampe an, damit sie sich einen Überblick über die Vorratskammer verschaffen konnten.
"Wir könnten uns ein paar Eier mit Speck braten", schlug sie vor, da es schnell gehen musste und ihre Kochkünste nicht besonders weit reichten. Sie strecikte der Rangerin ein großes Stük Speck entgegen und schaute die Rangerin erwartungsvoll an.

Victoria Elisabeth Ashbury Offline

Captain


Beiträge: 272

21.10.2014 12:54
#40 RE: Governor's Mansion antworten

"Gehe, Ma'am, aber vermutlich ist es besser, wenn ich den Ofen befeuere und Sie den Speck klein schneiden - Ihr Kleid könnte sonst schmutzig werden." Mit einem Lächeln gab Victoria der Gouverneurin den Speck zurück und begann, den Herd für das Kochen vorzubereiten.

Victoria Elisabeth Ashbury Offline

Captain


Beiträge: 272

21.10.2014 17:22
#41 RE: Governor's Mansion antworten

Just in dem Moment, in dem die Glut aufglomm, klopfte es.
Einen Moment verharrte Victoria in ihrer Bewegung und schielte wachsam zur Tür, doch es kam keine Köchin hereingeschneit, sondern ein Laufbursche aus dem Büro des Gouverneurs.
Die Rangerin atmete hörbar aus und nahm verwundert die Notiz entgegen, da sie eigentlich davon ausgegangen war, es sei für Mrs. Carrigan.
Entschuldigend zuckte sie die Schultern und betrachtete die Notiz: "Marshal V. Ashbury". Das konnte nur von diesem Graham sein, du liebe Zeit - dass er immer noch nicht wusste, dass sie Texas Ranger und kein Marschall war. Klang zwar besser, war aber leider falsch. Sie seufzte noch einmal und faltete das Briefchen auseinander.
<Kurzes Abstimmungsbriefing zum Barbecue, sobald es Ihnen passt? Einige Informationen zu N.W. vorhanden, bin gespannt auf Ihre Perspektive. -- D.G.Jr., SoG>
Was sollte bloß SoG sein? Ihr fielen verschiedene Möglichkeiten ein, doch allesamt waren nicht besonders freundlich. Naja, er konnte ja nichts für das, was er war und höflich war er eigentlich immer zu ihr gewesen.
Der Laufbursche stand immer noch in der Tür und wartete offensichtlich auf eine Antwort.
"Eine Nachricht von Mr. Graham, Ma'am", erklärte sie kurz und grübelte, wann ein Treffen ihr passen würde. Möglichst gar nicht, aber vemutlich war es wichtig und sie wollte dem Sekretär nicht vor den Kopf stoßen.
"Sag bitte Mr. Graham, dass ich zu ihm komme, wenn Mr. Carrigan hier eingetroffen ist."
Der Junge rannt los.

Seiten 1 | 2 | 3
Bahnstation »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de