Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 723 mal aufgerufen
 Ausrüstung
Brig.General Patrick O´Har Offline

Brig. General


Beiträge: 858

04.06.2007 18:06
Sharp antworten

Hallo,

habe ich heute bei egun gefunden.

Für alle die noch keine haben, da sie im Handel nicht mehr zu bekommen ist.

http://www.egun.de/market/item.php?id=1369400

Gruß
Lars

Capt. Jakob Montgomery Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 80

05.06.2007 09:50
#2 RE: Sharp antworten

Danke für den Tip, Lars!
Ich würde auf die Sharps bieten, hätte denn sonst noch jemand Interesse?
Gruß
Frank

Lt. Col. William Forrester ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2007 12:46
#3 RE: Sharp antworten

Versuch sie zu bekommen. Biete einfach...

Das ist eine seltene Chance. Viel Glück

Capt. Jakob Montgomery Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 80

07.06.2007 15:34
#4 RE: Sharp antworten
Bin bis 115 Euro gegangen - mehr ist mir das Gewehr dann doch nicht wert, für das Geld bekomme ich auch eine Enfield oder eine Winchester.
Naja, schade, schön ist die Sharps schon.
Gruß
Frank
Brig.General Patrick O´Har Offline

Brig. General


Beiträge: 858

11.06.2007 14:25
#5 RE: Sharp antworten

Hi,

esist wieder eine Sharp drin, liegt gerade bei 26,- EUR.

http://www.egun.de/market/item.php?id=1377997

Gruß
Lars

Capt. Jakob Montgomery Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 80

19.06.2007 10:58
#6 RE: Sharp antworten

Hi zusammen!
Ich habe diese Sharps dann doch noch bekommen, mit Versand für 100 Euro:

http://www.egun.de/market/item.php?id=1369400

Der Verkäufer hat mich angemailt und mir das Angebot gemacht, da der Höchstbieter zurückgezogen hat. Die Kaufabwicklung fand dann also komplett außerhalb von egun statt, alles per E-Mail (aber ich habe noch den gesamten Mailverkehr auf meinem Rechner, ebenso wie den Kontoauszug der Überweisung). Das Problem an der Sache ist, daß der Abzug der Sharps defekt ist, das heißt, der Hahn rastet nicht mehr ein. Da hiervon nichts in der Beschreibung stand, bin ich verständlicherweise recht unbegeistert und jeder, der mal versucht hat, so eine Dekowaffe zu reparieren, weiß, daß es eigentlich ohne Schlosser an der Hand ziemlich unmöglich ist. Wißt ihr, wie hier die rechtliche Lage aussieht? Wie schon gesagt, von einem Defekt stand nichts in der Beschreibung. Ich habe den Verkäufer mit dem Hinweis angemailt, daß die Sharps wohl beim versicherten Transport Schaden genommen hat und warte jetzt auf eine Antwort. Da ich bei sowas immer mit dem schlimmsten rechne, wollte ich mal in die Rund fragen, wie es mit den rechtlichen Möglichkeiten aussieht, falls der Verkäufer sich querstellt ….
Danke schon mal!
Frank

Lt. Col. William Forrester ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2007 16:50
#7 RE: Sharp antworten

Die Lage ist klar. Du hast das RECHT die Ware wie beschrieben zu erhalten. Meines Wissens lässt sich die Sharps aber recht gut reparieren. Aber du hast in jedem Fall das Recht dein Geld entweder zurück zu bekommen, oder auf einen nachträglichen Rabatt.

Aliki Apostolakis Offline

Zivile Krankenschwester

Beiträge: 217

19.06.2007 22:23
#8 RE: Sharp antworten

Hallo Frank,

ich habe mal bei meinem Vater, seines Zeichen Jurist, nachgefragt. Sofern über die AGBs es nicht ausgeschlossen ist, besteht ein Rückgaberecht von vierzehn Tagen. Ansonsten verhält es sich so, wie Dirk schon gesagt hat. Du hast einen Kaufvertrag über eine intakte Sharps abgeschlossen und diese muß der Händler auch zur Verfügung stellen oder die Waffe zurücknehmen bzw. einen Rabatt einräumen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Gruß
Caja

Capt. Jakob Montgomery Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 80

26.06.2007 15:48
#9 RE: Sharp antworten

Erst mal vielen Dank Euch beiden!
Der Verkäufer war sehr nett und es gab keinen Streß (wir haben uns auf Wertminderung geeinigt).
Jetzt habe ich die Sharps mal aufgeschraubt; nachdem ich mir die Sache angesehen habe, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob die Deko wirklich defekt oder ab Werk eine Fehlkonstruktion ist; im Inneren befinden sich eine Walze mit Zahnkreis, an der auch der Hahn befestigt wird, sowie eine Feder, die Spannung auf den Hahn bringt, außerdem der Abzug. Jetzt weiß ich nicht, ob diese Feder auch den Abzug unter Spannung halten soll oder ob eine weitere Feder für den Abzug zuständig wäre. Momentan kann ich den Hahn spannen, muß aber den Abzug "manuell" zum Einrasten bringen, da die Feder, welche den Hahn spannt, den Abzug nicht richtig spannen kann. Allerdings sollte es recht simpel sein, hier selber was zu konstruieren.
Meine Frage: Weiß jemand von Euch, ob das ab Werk so ist oder ob hier eine zweite Feder für den Abzug fehlt? Falls nichts fehlt, könnte der Verkäufer nichts dafür und ich würde ihm den vollen Preis zahlen. Falls die Deko nicht einwandfrei ist, wäre alles soweit klar für mich.
Danke schon mal!
Gruß
Frank

Lt. Col. William Forrester ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2007 19:16
#10 RE: Sharp antworten

Warten wir mal bis meine Sharps da ist. Dann werden wir es sehen.

Lt. Col. William Forrester ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 17:11
#11 RE: Sharp antworten

So, das gute Stück ist da und ich habe es getestet. Sie hat ein ähnliches Problem wie deine Frank, nur nicht so ausgeprägt. Und nach etwas Öl und Debus Spray funktioniert sie jetzt wieder perfekt.

Capt. Jakob Montgomery Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 80

29.06.2007 15:19
#12 RE: Sharp antworten

Hab´ gestern den Fehler in meiner Sharps gefunden und mit einem Stück Blech zumindest mal provisorisch behoben. Eine Blattfeder hat in der Mechanik gefehlt, die normalerweise den Abzug nach den Ziehen wieder nach unten drückt.
Wenn also mal einer von Euch Probleme mit seiner Sharps (oder evtl. einem anderen Dekogewehr hat) hat, ich kenne sie jetzt persönlich von innen und helfe gern, soweit ich kann, weiter.
Danke nochmal Euch allen!
Gruß
Frank

Aliki Apostolakis Offline

Zivile Krankenschwester

Beiträge: 217

29.06.2007 17:21
#13 RE: Sharp antworten

Hallo Frank,

Schön zu hören, daß das ganze doch noch ein gutes Ende genommen hat. Viel Spaß mit dem Gewehr.

Gruß
Caja

Capt. Jakob Montgomery Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 80

23.07.2007 14:23
#14 RE: Sharp antworten
Capt. Jakob Montgomery Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 80

18.09.2008 21:30
#15 RE: Sharp antworten
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de