Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 739 mal aufgerufen
 Ausrüstung
Lt. Col. William Forrester ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2006 14:45
Kavallerieausrüstung antworten
Hier einmal 2 Links für anspruchsvolle Kavalleriespieler und welche die es werden wollen.

http://www.virginiatrading.de

http://www.civilwar.de

Annie Offline

Rekrut

Beiträge: 1

25.07.2006 13:09
#2 RE: Kavallerieausrüstung antworten

Hallo, gute (auch im Preis-/Leistungsverhältnis) Ware rund um den Civil War erhält man auch bei:
Elisabeth Stritesky, Karlsruher Str. 81, 76676 Graben-Neudorf, Tel. 07255 - 6159 Fax - 1644 Email: 101.219539@germanynet.de
Maßangefertigte Uniformen, Zubehör (z.B. Damenstrümpfe € 9,95), etc....auch Postversand. Leider gibt es glaube ich keine HP, aber wer in der Nähe von Bruchsal ist (vorbeireist), sollte unbedingt mal dort stöbern. Und dann auch im Museum für Amerikanistik vorbeigucken: http://www.indianermuseum-bretten.de/ . Tom Merbt ist selbst Reenactor und hat eine ansehnliche Sammlung von Uniformen, Equipment, Waffen des Civil-Wars und der Indianischen Geschichte.

Lt. Col. William Forrester ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2006 01:19
#3 RE: Kavallerieausrüstung antworten
Hallo,
vielen Dank für die Info, aber die o.g. url

http://www.virginiatrading.de

ist die Webaddi von Elisabeth Stritesky.

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

28.11.2006 21:25
#4 RE: Kavallerieausrüstung antworten

Hiho,

wo bekomme ich denn wohl ein Paar Offiziersstiefel zu nem einigermaßen zivilen Preis her?
Gibts vielleicht irgendwelche Reiterstiefel die passen? Wenn ja welche?

Zweite Frage wäre... der Link mit den Gewehren... halten die Dekodinger? Wir nutzen für unsere Briten derzeit geliehene Vorderlader, die sind zwar mehr als doppelt soteuer, aber man muß keine Angst haben daß der Hahn abbricht. Wie siehts bei den Waffen aus die ihr verlinkt habt?

Brig.General Patrick O´Har Offline

Brig. General


Beiträge: 858

28.11.2006 21:50
#5 RE: Kavallerieausrüstung antworten

Hi,
mit den Stiefeln kann ich dir leider nicht helfen. Die Deko-Waffen sind gut, ein paar müssen für Spielzeugmuni umgerüstes werden. Ich hatte bis jetzt keine Probleme mit meinen Waffen.

Gruß
Lars

Lt. Col. William Forrester ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2006 14:35
#6 RE: Kavallerieausrüstung antworten

Anständige Stiefel gibt es aus alten NVA- und anderen Armee-Beständen, zu guten Preisen in vielen Armyshops. Für Larp reichen die völlig aus.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de