Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 663 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
1st Lt. Julie Deveraux Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 68

28.08.2009 14:20
WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Mir ist gerade so zum Schreien und Heulen und das muss ich loswerden.
Ich war beim Friseur und wollte mir die Spitzen schneiden lassen und vorne die Haare noch etwas anschrägen, damit nicht alles die gleiche Länge hat.
Was ist dabei herausgekommen?
Das die Friseurin mit einem IQ wie ein Stück Toastbrot, da was ich vorne als obere Grenze zum Anschrägen gezeigt hatte, irgendwie fehlinterprtiert hat.
Wenn man da so sitzt und alle Haare ins Gesicht gekämmt hat, kann man schlecht was sagen...
Ich will weinen...
Meine Haare sind auf jeden Fall jetzt anstatt 5-6cm kürzer etwa 12-13cm kürzer und ich finde es zum Kotzen. Wenn ich die Haare offen habe, sehe ich total explodiert aus.
*wähähähhh*
Vorne die gehen nicht mal mehr ins Haargummi mit rein und eine Stufe hat sie auch noch geschnitten.
Wäre ich doch mal besser in die Stadt gefahren und hätte das nicht bei uns im Ort machen lassen.
Es kotzt mich so an. Jetzt muss ich wieder 1 Jahr oder noch länger züchten.
*buhuhuhh*
Was für ein toller Abschluss für einen beschissenen Urlaub.
Das hat mir echt gerade noch gefehlt.
Ich geh jetzt noch ein bischen weinen...

1st Lieutenant Julie Deveraux
3rd US Cavalry CY-C
Deputy Provost Marshal

Sgt.-Maj. Charles Baithen Offline

Sergeant-Major

Beiträge: 67

28.08.2009 15:29
#2 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Das Problem habe ich auch mal gehabt.
Ich habe einen Fríseur zu dem ich schon seit 30 Jahren hingehe.
Einmal war er glaube ich in Urlaub und da bin ich zu einen anderen gegangen.
Es war eine Katastrophe.
Seit dem gehe ich nie wieder zu einen anderen.
Ich kann dein Leid sehr gut nachfühlen.

Warum war dein Urlaub genauso wie dein Haarschnitt?

1st Lt. Julie Deveraux Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 68

28.08.2009 17:44
#3 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Ach, wir sind da schon beim Buchen irgendwie reingefallen.
Das Hotel hatte dann 4 Sonnen, was aber nicht gleichbedeutend ist mit 4 Sternen, sondern nur bedeutet, dass das Hotel bei diesem Veranstalter sehr beliebt ist...
Das Hotel hatte dann 3 Sterne.
Im ganzen Hotel gab es keine Klimaanlage. Weder auf den Zimmern noch im Speisesaal, was auf Gran Canaria im August nicht ganz so lustig ist.
Wie kann es in so einem Land Hotels ohne Klimaanlage geben?
Wir hatten vorher Hotelbewertungen gelesen, die eigentlich durchweg gut klangen und 93% der 80 Leute, die das Hotel bewertet hatten, haben es weiterempfohlen. Allerdings waren die geschriebenen Berwertungen von 2004.
Wir haben dann für unsere 13 Tage ein Zustellgerät für 90 EUR gemietet. Das war jedoch ziemlich laut und konnte nicht wirklich effektiv arbeiten, weil es ja kein Loch für die Abluft gab, weshalb wir immer einen Schlauch an der Blakontür rauslegen mussten.
Das Bett war so hart, weil die Matratze direkt auf einem Brett lag, dass mir jede Nacht abwechselnd die Arme eingeschlafen sind und ich darum durchschnittlich jede Nacht 3-4 mal wach war. Das ging im übrigen auch jeder anderen Frau so, die ich gefragt habe. (Insgesamt 6).
Beim Essen fehlte jegliche Abwechselung. Du konntest beim Hauptgericht entscheiden, ob du lieber Pommers, Spaghetti oder Pizza essen willst, wobei auf der Pizza fast nichts drauf war. Wenn es Fleisch gab, war das meistens so totgebacken, zäh und trocken, dass man es nicht essen konnte. Einmal hat es auch wirklich alt geschmeckt. 3mal konnte ich den Fisch, den es gab bis zu meinem Zimmer im zweiten Stock riechen. Wenn Fisch riecht, ist der auch nicht mehr frisch.
Die Salatbar ging und das Nachtischbuffet war annehmbar. Das einzige was am Essen gut war, war die Suppe. Die hat eigentlich fast immer gut geschmeckt.
Das Grundstück auf dem das Hotel steht, ist für die Menge an Betten viel zu klein, ebenso die Poollandschaft. Da gab es zwei Becken, die miteinandaner verbunden war, wobei auch das Kinderbecken in das obere Becken integriert war. Das sieht ja nett aus, aber es wundert mit nicht, dass einer der Gäste beim Tauchen auch mal ein Häufchen gefunden hat. Das Wasser in den Pool war mind. 27 Grad und bot daher nicht wirklich Abkühlung.
Außerdem bekam man meistens keine Liege mehr, wenn man sich nicht bis 9:30 eine besorgt hatte, da das Hotel nicht genug Liegen für alle Gäste hat.
Der Strand wäre ganz nett gewesen, wenn sich vielleicht 1/3 der Leute dort aufgehalten hätten und er nicht rundherum bis ans Wasser und auf den Klippen zugebaut gewesen wäre.
Den Kühlschrank im Zimmer musste man für 0,90 EUR am Tag mieten, ebenso die Handtücher für den Pool. 5 Eur Leihgebühr pro Handtuch + 5 Eur Pfand.
Wir hatten ja All Inclusive, was gelcihbedeutend damit war, Gast 2.Klasse zu sein. Die meiste Zeit wurde man als solcher gar nicht bedient oder nur sehr widerwillig. Erst nachdem wir uns untereinander einmal darüber an der Poolbar unterhalten hatten, ging es zumindest dort.
Beim Mittagessen kam meistens gar kein Kellner, der gefragt hat, was man trinken möchte und beim Abendessen kamen sie systematisch immer nur einmal.
Wer dann nach einem Bier oder einer Cola noch Durst hatte schaute in die Röhre. Wir haben uns dann immer noch Wasser dazu bestellt, aber das Wasser hat ganz furchtbar abgestanden geschmeckt. Vermutlich war das aber das Markenmerkmal dieses Wassers, soll heißen, das Personal konnte nichts dafür.
Das Frühstück war im Primzip die beste Mahlzeit am Tag, allerdings gab es auch hier keine Kaltgetränke, die man trinken konnte.
Es gab einen "Saftautomaten" was da raus kam, hat aber vermutlich noch nie ein Stück Obst zu Gesicht bekommen und war zudem so süß, dass es schlicht nicht trinkbar war. Außerdem hat uns ein Gast erzählt, dass er einmal gesehen hat, wie ein Bediensteter an dem Gerät irgendwas reparierte und dass einer der Schläuche direkt in eine Art Putzeimer ging, in dem dann wohl der "Saft" war. Danach haben wir uns nichts mehr aus dem Automaten geholt.
Die Animation endete für Erwachsene um 13 Uhr und ich habe noch nie Leute gesehen, die so wenig Spaß dabei hatten.
Die All Inclisive Cocktails, die es gab bestanden aus oben erwähntem "Saft" und Vodka, Gin oder Rum. Ein paar konnte man davon ertragen, aber dann hing es einem zum Hals raus. Der Wein war eher Essig, als Wein. Einzig Bier und Sangria waren da noch ganz gut trinkbar.
Ja...mir fällt sicher noch mehr ein, aber ich lasse das jetzt mal.
Wir - Christian noch mehr als ich - hätten am zweiten Tag Geld dafür gezahlt, wenn man uns wieder nach Hause gelassen hätten.
Er meinte auch mal, er hätte auch 500 EUR einfach verbrennen können und zu Hause beliben und hätte dann immernoch einen günstigeren und schöneren Urlaub gehabt, als wir ihn jetzt hatten.
Wir haben uns nach ein paar Tagen ein paar Leute gesucht und dann mit denen die Nachmittage/Abende verbracht. Das hat den Urlaub dann erträglich gemacht.

1st Lieutenant Julie Deveraux
3rd US Cavalry CY-C
Deputy Provost Marshal

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

28.08.2009 20:13
#4 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Schöner Scheiß! Aber das mit den Bewertungen ist immer so eine Sache, hängt stark von dem Publikum und den Erwartungen ab. Auch die Nationalität der Bewerter ist auch von elementarer Wichtigkeit.

Ich wünsche euch für den nächsten Urlaub mehr Glück und Erholung.

Wenn ich dazu die Beschwerden sehe, die bei uns auftauchen, muss ich lachen.

Christian

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Sgt.-Maj. Charles Baithen Offline

Sergeant-Major

Beiträge: 67

29.08.2009 16:36
#5 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Echt Deprmirend.
Mann sollte also auch darauf achten das man aktuelle Bewertungen findet. In 5 Jahren kann viel passieren.

Ihr braucht dringend Urlaub von diesen Urlaub.

Hoffentlich wird euer nächster Urlaub wesentlich besser.

Patricia Ward Offline

1st Sergeant


Beiträge: 56

31.08.2009 20:52
#6 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Hallo Christine,
ich kann Dir so nachfühlen wie es Dir geht. Ich musste meine Haar mal komplett abschneiden lassen wegen einer verkorksten Dauerwelle, da hätte ich auch ein Tötungsdelikt begehen können. Es ist superärgerlich, wenn man das Ergebnis täglich im Spiegel sieht.
Für den nächsten Ball bin ich aber zuversichtlich, dass wir aus Deinen tollen Haaren wieder was Schönes basteln können. Kopf hoch.
Liebe Grüße
Helga

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

01.09.2009 08:47
#7 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Lange Haare bei der Armee sind eh Out ;-)

Soll ich Dir mal ne Pistole ausleihen für deinen nächsten Besuch beim Friseur ?

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

1st Lt. Julie Deveraux Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 68

01.09.2009 13:17
#8 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

;)
Danke schön. :)
Ich hab mich jetzt damit abgefunden und so schlimm finde ich es gar nicht mehr, jetzt wo ich mich langsam daran gewöhne.
Ich hab zwar immerwieder die Situation beim Friseur vor meinem geistigen Auge und gehe alles nochmal durch,
während ich mir überlege was hätte anders laufen müssen, damit das nicht passiert wäre, aber das bringt mich ja nicht weiter.
Mein Bruder behauptet er findet es so besser, meine Mutter und Christian auch...will ich mich davon mal
überzeugen lassen und aufhören unglücklich zu sein. Schließlich wachsen sie ja auch wieder...irgendwann ;)

1st Lieutenant Julie Deveraux
3rd US Cavalry CY-C
Deputy Provost Marshal

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

01.09.2009 13:36
#9 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Das hab ich auch mal gesagt.... und schau dir meine Haarpracht an ,-)

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Rachel Carrigan Offline

Captain


Beiträge: 413

02.09.2009 19:28
#10 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Hi!
Man sagt im Monat wachsen die Haare 1 cm. Hoffentlich kann dich das etwas trösten, denn bis zum Ball ist es ja (leider) noch ein Weilchen hin.
Nichts desto trotz kann ich gut nachvollziehen, wie du dich fühlst, denn ich hänge selbst sehr an meinen Haaren (und sie an mir).
Gruß
Susanne

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

03.09.2009 05:32
#11 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Hallo,

ja da kann ich auch mitfühlen, ich hatte mir meine haare im Mai schneiden lassen, da war das völlig in Ordnung und jetzt. Mein letzter Besuch vor drei Wochen war die absolute Katastrophe. Viel zu kurz und stufen drin, ich kann noch nicht mal mehr einen Zopf machen. Zum Glück werden sie bis zum Ball ja nochmal wachsen.


Gruß
Claudia

-------------------------
Sgt. Sarah Brooks

1st Lt. Julie Deveraux Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 68

03.09.2009 10:17
#12 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Mensch Claudia...wenn ich es ja nicht besser wüsste, würde ich sagen, du warst beim selben Friseur wie ich...oder es gibt eine Verschwörung ^^

1st Lieutenant Julie Deveraux
3rd US Cavalry CY-C
Deputy Provost Marshal

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

03.09.2009 12:15
#13 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Was haltet ihr denn von nem modischen Kurzhaarschnitt ? ;-D

Ich trage mein Haar immer offen .... und es stört niemanden :-)

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

1st Lt. Julie Deveraux Offline

Sergeant-Major


Beiträge: 68

03.09.2009 12:44
#14 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Halt mal still, ich muss ausholen.... ^^

Du bist ja bloß neidisch ;)

1st Lieutenant Julie Deveraux
3rd US Cavalry CY-C
Deputy Provost Marshal

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

04.09.2009 05:31
#15 RE: WWAAAHHHHHHH!!!!....Oder warum es auch eine untere IQ Grenze für Friseure geben sollte... antworten

Kurzhaarschnitt ist in Ordnung, wenn die Haare dann auch liegen würden.

Ja, es scheint sich um eine Verschwörung zu handeln.

-------------------------
Sgt. Sarah Brooks

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de