Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 283 mal aufgerufen
 Allgemeines
Pauline Hill Offline

Private


Beiträge: 10

25.09.2009 15:16
Schuhfrage - links/rechts Leisten antworten

Hallo ihr Lieben!
Weiß zufällig EineR von Euch, ab wann Schuhe über verschiedene Leisten für links und rechts gezogen wurden?
Ich meine, so ab 1870, bin mir aber nicht sicher.

LG Andrea

Charles Kaiser Offline

Sergeant


Beiträge: 28

08.01.2011 17:06
#2 RE: Schuhfrage - links/rechts Leisten antworten

Die Bürgerkriegsbrogans gabs hauptsächlich mit links/rechts Leisten, und wenn sich das schon im militärischen durchgesetzt hat, dann im zivilen schon viel früher !

Hier ne kurze Anmerkung aus Wikipedia:
Rechts-Links-Unterscheidung [Bearbeiten]

Was aus heutiger Sicht selbstverständlich anmutet, nämlich die bereits durch die naturbedingte Fußform vorgegebene spiegelsymmetrische Form der beiden Schuhe eines Schuhpaars, war lange Zeit nicht üblich. Obwohl schon bei Griechen und Römern in der Antike bekannt, ebenso selbstverständlich wie im Mittelalter, ging diese Form im Laufe des 17. Jahrhunderts verloren. Auf die daraus folgenden Fußschäden machte erstmals der holländische Arzt Peter Camper 1796 aufmerksam, doch erst rund 60 Jahre später bewirkte eine Streitschrift des deutschen Medizinprofessors Hermann von Meyer die Rückkehr zur Rechts-Links-Unterscheidung im Schuhbau.

Charles Kaiser, Pvt, 17th Mo Vol Inf, Squad D, "German Mess"

Howdy Yall »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de