Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 208 mal aufgerufen
 Rio Grande - Laredo
2nd US Cav. Larp-Orga ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2008 15:57
Cheap-Joe's Drugstore antworten
In diesem Laden, direkt gegenüber dem Saloon, bekommt man fast alles was man zum täglichen Leben braucht, inkl. Waffen und Munition.
Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

28.10.2008 17:26
#2 RE: Cheap-Joe's Drugstore antworten

Als Sarah am Drugstore ankam, mußte Sie feststellen das dieser geschlossen war, wie so oft in letzter Zeit. Dann sah Sie einen Zettel auf dem stand "Aushilfe gesucht".
Das wäre eine gute Idee sich hier nützlich zu machen,es wird zwar nicht für so lange sein,aber immerhin.Er wird ja wohl nicht solange wegbleiben, da er den Laden ja wieder aufgebaut hat.
dachte Sarah und ging zurück zu ihrem Zelt.

Sarah Brooks

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

30.10.2008 11:08
#3 RE: Cheap-Joe's Drugstore antworten

Als Sarah nochmals am Drugstore vorbei schaute kam Cheap Joe gerade mit einer ganzen Wagenladung neuer Sachen an.Wo er die wohl her hat.dachte Sarah schaute Ihn an und fragte "Kann ich beim Abladen helfen ? Außerdem möchte ich mich gerne als Aushilfe bewerben."

Sarah Brooks

Cheap Joe Offline

Private

Beiträge: 2

31.10.2008 09:49
#4 RE: Cheap-Joe's Drugstore antworten

Cheap Joe schaute ein wenig verwundert als er Sarah sah und antwortete "Klar die Hilfe beim Abladen kann ich gebrauchen. Sie wollen hier wirklich arbeiten? Na an mir soll es nicht liegen Miss Brooks. Dann fangen wir mal an."
Cheap Joe fing an den Wagen abzuladen und alles in den Laden zu bringen.

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

31.10.2008 12:40
#5 RE: Cheap-Joe's Drugstore antworten

Sarah freute sich das es geklappt hat und fing auch sofort an den Wagen abzuladen. "Danke schön, das werden Sie sicher nicht bereuen." erwiderte Sarah kurz, während Sie die Arme voller Sachen hatte.

Sarah Brooks

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

16.11.2008 12:07
#6 RE: Cheap-Joe's Drugstore antworten
Nachdem Sie beide den Wagen abgeladen hatten, fingen Sie im Laden an die Waren zu sortieren und einzuräumen. Sarah hoffte das Sie hier bis zum Ball in Fort Mason bleiben konnte. Cheap Joe hatte angedeutet das er nochmals für längere Zeit weg mußte und schenkte Sarah vollstes Vertrauen, das Sie den Laden führen konnte, bis er wieder da war.
Hoffentlich kommen überhaupt leute, die sich den ganzen Kram hier leisten können, sonst muß ich halt was an den Preisen machen.dachte Sarah und fing bei der Idee leicht an zu Grinsen.

Sarah Brooks

Cheap Joe Offline

Private

Beiträge: 2

15.12.2008 16:36
#7 RE: Cheap-Joe's Drugstore antworten

26.12.1870

Cheap Joe machte sich mitten in der Nacht vom 1. auf den 2. Weinachtstag,daran seinen Wagen mit dem wichtigsten und wertvollsten Sachen aus seinen Laden zu beladen. Einem Tip folgend, lagert er die Waren an einem geheimen Ort,um dann die nächste Ladung zu holen.

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

15.12.2008 17:41
#8 RE: Cheap-Joe's Drugstore antworten

Cheap Joe

Nachtrag
Cheap Joe hat sich ca. 6 Stunden vor dem ersten Angriff auf Laredo, auf den Weg gemacht.


Als Cheap Joe von seiner ersten Fahrt zurückkehrte und feststellte das schon einige Häuser brannten, wendete er die Kutsche und fuhr wieder zurück.

Sarah Brooks

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de