Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 668 mal aufgerufen
 Mississippi - Frontline
Seiten 1 | 2
2nd US Cav. Larp-Orga ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2009 20:46
Fort Hood Thread geschlossen

Kleines Fort am äußersten Ende der Front.

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

27.07.2009 20:58
#2 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Büro von Maj.Gen. McAllister

Sam saß hinter seinem Schreibtisch und ordnete die Papiere und sortierte alles unnötige erstmal aus.

Gerade eben hatte er ein Telegramm an Cpt Scott geschickt in dem er um eine genaue Aufstellung der Verluste bat.
Seine Schulter schmerzte und generell stank es nach einer Mischung aus Blut und Jod.

Gedankenverloren schaute er auf eine Karte der näheren Region.

Die Kavallerie kam als Verstärkung von einer viertel Stunde an und entsprechende Befehle wurden ausgegeben. Bald würden die Späher zurückkommen und berichten, ob das feindliche Lager jenseits des Flusses noch da war oder nicht.

Sam hoffte, daß sie nach der Niederlage bei Fort Wills ihre Stellung aufgegeben und sich zurückgezogen haben...aber man wußte nie.

Er goß sich einen Whiskey ein und zündete sich eine Zigarre an.

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Charlotte Lacy Offline

Captain


Beiträge: 316

27.07.2009 21:35
#3 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Charlotte klopfte vorsichtig an die Tür. Nachdem von drinnen ein "ja bitte" zu hören war betrat sie das Büro.

Erleichtert stellte sie fest das Sam alleine war. "Störe ich dich...?"

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

27.07.2009 21:39
#4 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Sam sah auf und lächelte.

"Nein, nicht im geringsten. Wie geht es dir, Liebes ?" fragte er wähend sie die Tür schloß

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Charlotte Lacy Offline

Captain


Beiträge: 316

27.07.2009 21:52
#5 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Charlotte schloß die Tür hinter sich und trat näher. "Es ist alles in Ordnung denke ich, ich bin froh das wir es

überstanden haben... für´s erste zumindest!" Sie lächelte ihn schuldbewußt an. Unschlüssig blieb sie vor dem Schreibtisch

stehen.

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

27.07.2009 21:54
#6 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Wesley stand mal wieder Wache, diesmal vor dem Hauptgebäude. Wie üblich rechts von der Tür und in formvollendeter Haltung. Eigentlich hatte er nicht wirklich was zu tun, außer vor jedem Offizier ins Achtung zu gehen, und leider kamen davon gerade eine Menge rein und raus. Er wüsste zu gern was drinnen vor sich ging und wo die 2nd Cavalery sich gerade befand. Die Undisziplinierten Grauen gingen im tierisch auf die Nerven, vor allem da er sich von den Offizieren, die größten Teils aus NKSlern bestanden ständig anhören musste das die Unionssoldaten keine Disziplin und Kampfkraft besitzen. Manchmal wünschte er sich eine Menge Provorst Jungs und Mädels hier.

Er atmete tief durch, blickte kurz zum Boden und dann wieder frei gerade aus.

Das atmen fiel im zum Teil noch schwer, die Wunde heilte langsam und die Tage hinterließen ihre Spuren. Das erste Mal in seinem Leben tötete er einen Menschen von Angesicht zu Angesicht. Zum ersten Mal stand sein Leben auf Messers Schneide. Nun war es für Wes soweit, er war im Krieg angekommen und es ist daran, sich zu beweisen, auch auf Dauer zu beweisen.

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

27.07.2009 22:05
#7 RE: Fort Hood Thread geschlossen

"Ich denke hier wird so schnell nichts mehr passieren." meinte Sam

Er lehnte sich in seinen Stuhl zurück.

"Bitte nimm doch Platz." meinte er freundlich

"Verstehst Du jetzt endlich, wieso ich dich nicht dabei haben wollte ?"

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Charlotte Lacy Offline

Captain


Beiträge: 316

27.07.2009 22:14
#8 RE: Fort Hood Thread geschlossen

"Ja, ich verstehe es" sagte Charlotte ehrlich. "Es tut mir Leid das ich mich über deine Wünsche hinweggesetzt habe Sam!

Es tut mir Leid wenn es dir Sorge bereitet das ich hier bin!" sie straffte die Schultern und sah ihn ernst an "Trotzdem

bereue ich meine Entscheidung nicht! Mein Platz ist an deiner Seite, ich kann nicht ohne dich sein! Dafür nehme ich

alles in Kauf, auch das hier, ich kann nicht weglaufen, verstehst du das nicht?"

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

27.07.2009 22:16
#9 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Sergeant

Ein älterer Sergeant kam mit zwei Privates im Schlepptau auf Wesley zu.

Er musterte den Jungen genau.

"Junge, Du siehst aus als könntest Du ne Pause brauchen." meinte der Alte

Er lächelte freundlich was noch mehr Falten in das wettergegerbte Gesicht warf.

"Ruh´ dich aus. Wir lösen dich ab." meinte er und die beiden Privates machten sich daran ihre Posten einzunehmen

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

27.07.2009 22:22
#10 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Wesley musterte den Sergeant.

"Gut Sergeant, ich danke Ihnen."

Wes schulterte das Gewehr und trat zur Seite. Er machte sich daran ins Gebäude zu gehen und nickte den beiden Privates zu. Er fragte sich wo Pete wohl steckt. Wahrscheinlich redete er gerade Lt. Deveraux zu oder widmete sich dem Essen, dachte Wes und schmunzelte in sich hinein. Dann ging er in den Vorraum.

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

27.07.2009 22:24
#11 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Büro von Maj.Gen. McAllister

Sam lachte.

"Ach Charlotte... ich kann Dir hier nicht die Aufmerksamkeit schenken, die Du verdient hättest... und ich kann nicht immer auf Dich aufpassen... wenn Du an Rachels Stelle entführt worden wärst... was denkst Du, hätte ich getan?" fragte er

"Es tut gut, dich in meiner Nähe wissen, aber so gut es auch ist, so sehr weiß ich, daß es falsch ist... Das hier ist nicht Deine Welt und sie hätte es nie werden dürfen. Bitte laß mich mit Summers reden, daß dein Vertrag aufgelöst wird." fuhr er fort

Sam schien irgendwie hilflos zu sein. Er verstand Charlotte und sie verstand sicherlich auch ihn.

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

27.07.2009 22:30
#12 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Diverse Soldaten

Es herrschte geschäftiges treiben im inneren des Forts.

Als Wes in den Hauptraum kam bemerkte er, daß die Tafel nunmehr eine Karte der direkten Umgebung des Forts zeigte.
Offiziere gaben Befehle weiter an ihre Sergeants.

Ein paar graue Privates musterten Wes als er hineinkam.

Einer von ihnen kam auf Baker zu und hielt einen Krug in der Hand,den er ihm reichte.

"Tolle Leistung Kamerad... den Kasten hier so lange zu halten." meinte er

"Ich bin Ian O´Rourke, setz dich doch zu uns und erzähl uns was hier so passiert ist." fügte er hinzu

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

27.07.2009 22:36
#13 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Wes nickte und nahm den Krug mit einem Nicken an. Dann setzte er sich zu seinen grauen Kameraden. Er stellte das Gewehr ab und musterte einmal durch die Runde.

"Gut, wo fange ich an." kurze Pause. "Also Pete, der Sergeant,Captain Baithen und ich wurden den Herren Generals als Begleitschutz abkommandiert..."

Wesley erzählte in aller Ruhe die Geschichte, verzichtete aber darauf auf die Grauen zu schimpfen er nannte sie stets Kameraden oder beim Namen. Zwischen durch machte er kleine Pause und sah die Jungs an, trank einen Schluck oder seufzte theatralisch.

Zum Abschluss fragte er dann: "Und wie sah es draußen aus?"

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

27.07.2009 22:44
#14 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Diverse Soldaten

Die Konföderierten hörten Wesley gespannt zu.

Als er seine Ausführungen beendet hatte und seine Frage stellte antwortete Ian ihm.

"Naja... wir haben 2-3 Platoons Mexikaner unterwegs aufgegabelt... aber mehr auch nicht. Die Bastarde waren ziemlich überrascht uns zu sehen."

Alle lachten.

"Was hälst Du von unserem neuen General ?" fragte er dann "Taugt der Kerl was, oder ist das auch nur so ein aufgeblasener goldener Luftballon, wie viele andere ?"

Einiges schien in beiden Armeen gleich zu sein....darunter auch die Meinung der Mannschaften über die Offiziere.

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

27.07.2009 22:56
#15 RE: Fort Hood Thread geschlossen

Er dachte etwas über seine Antwort nach.

"Major-General MacAlister, ist definitiv eine Frontsau, er steht ganz vorn in jeder Schlachtreihe. Ob das Gut ist -naja- wer weis..."

Er nahm noch einen Schluck aus dem Krug.

"Aber haltet euch ein wenig zurück, ich ... lasst es mich so ausdrücken, es gibt da seine Jungs und es gibt seine Jungs, wenn ihr versteht. Und falls die Spezial-Einheit des Purcell
(Wesley sprach den Namen wirklich gehässig aus) kommt die suchen nur Streit."

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de