Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 902 mal aufgerufen
 Mississippi - Frontline
Seiten 1 | 2 | 3
Charlotte Lacy Offline

Captain


Beiträge: 316

23.10.2009 23:35
#31 RE: Fort Hood - Unterkunft der zivilen Krankenschwestern (Miss Higginbottom) Thread geschlossen

"Ich für meinen Teil bin zufrieden so wie es ist, hauptsache Sam ist in meiner Nähe und die Mexicaner lassen uns dieses

Mal in Ruhe. Es wird sicherlich ein schönes, ruhiges Fest werden dieses Jahr! Ich wäre ohnehin wohl kaum für einen Ball

ausgestattet, nicht das ich nicht einige Kleider dabei hätte, aber sie liegen schon seit Monaten unausgepackt in irgend-

welchen Kisten!" Charlotte dachte an den Hut den sie noch vor wenigen Stunden unter dem Bett gefunden hatte und musste

kurz lachen, die Uhren liefen ein wenig anders seit sie hier war. Sie hatte sich angewöhnt einfache Kleider ohne Krinoline

zu tragen, diese störten im Lazarett einfach nur. Kurz nach ihrer Ankunft hatte sie daher alle unpassenden Kleider wieder

in den Reisekoffern verstaut und diese in einen kleinen Lagerraum bringen lassen.

"Mach dir keine Gedanken wegen der Tanzerei Madeline" sagte sie tröstend zu der jungen Frau ihr gegenüber "So etwas verlernt

man doch nicht! Du wirst schon sehen, wenn du erst einmal mit Patrick den Ballsaal betreten hast, dann geht alles wieder wie

von selbst! Es wird bestimmt ein schönes Erlebnis für dich werden! Wird er dich hier abholen? Ich würde mich freuen ihn wieder

zu sehen! Wenn du ihm schreibst, dann entrichte ihm meine Grüße, machst du das?"

Charlotte Lacy Offline

Captain


Beiträge: 316

25.10.2009 13:42
#32 RE: Fort Hood - Unterkunft der zivilen Krankenschwestern (Miss Higginbottom) Thread geschlossen

Charlotte gähnte und sah nach draußen, es war spät geworden und sie war müde.

„Lass uns Schluss machen für heute Liebes“ sagte sie zu Madeline „wir können uns ja ein anderes Mal

weiter unterhalten! Ich für meinen Teil bin müde und sollte jetzt zu Bett gehen, anderenfalls werde

ich Morgen früh zu nichts zu gebrauchen sein…“ sie lächelte die junge Frau an und erhob sich. „Es war

schön sich wieder einmal mit dir zu unterhalten meine Liebe! Schlaf gut in deiner ersten Nacht hier in

Fort Hood!“ sie umarmte Madeline und ging dann zur Tür.

Madeline O´Hara Offline

Spielleitung


Beiträge: 96

25.10.2009 19:38
#33 RE: Fort Hood - Unterkunft der zivilen Krankenschwestern (Miss Higginbottom) Thread geschlossen

„Du hast sicher Recht meine Teuerste! Der letzte Abschnitt der Reise hierher war auch ziemlich anstrengend. Es wäre sicher besser wenn wir beide jetzt zu Bett gingen.“

Auch für Madeline war dieser Tag lang gewesen. Sie hoffte dass sie gut schlafen konnte. Doch zunächst hatte sie noch einen wichtigen Brief zu schreiben. An Colonel Patrick O`Hara.

Sie begleitete Ihre Freundin zur Tür und umarmte sie herzlich.

Als die Tür hinter ihr ins Schloss fiel seufzte Miss Higginbottom glückselig. Charlotte Lacy hier wieder zu treffen war ein Segen. Guter Hoffnung setzte sie sich an das Tischchen und holte ihr Briefpapier hervor und begann liebevolle Zeilen zu verfassen.

Dann begann auch für sie die erste Nacht in Fort Hood.

Webmaster Offline

Spielleitung / Administrator


Beiträge: 207

25.11.2009 17:48
#34 RE: Fort Hood - Unterkunft der zivilen Krankenschwestern (Miss Higginbottom) Thread geschlossen

Wir machen einen Zeitsprung auf den 15.11.1871. Es ist 08:00 Uhr morgens!!!!!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de