Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 1.343 mal aufgerufen
 Fort Mason
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Miss Cathy Offline

Spielleitung

Beiträge: 302

26.06.2007 14:09
#31 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

"Prima, dann würde ich sagen, sobald ich alles zusammen habe, backen wir beiden Spanakopita....
Lieblingsrezepte... Ich hab da eine Idee... Ich glaube, ich muss mal ein paar Leute befragen... "

Cathy grinst übers ganze Gesicht...

"Was machen Sie am Samstag Abend? Nehmen Sie sich mal ab 4 Uhr Zeit, dann treffen wir uns in der Küche. Und alles weitere überlassen Sie mir."

Draußen hört man Schritte, die sich der geöffneten Tür nähern. Zwei Privates tauchen im Flur auf. Der eine wischt sich noch mit einem Tuch schnell etwas Schokolade aus dem Mundwinkel.

"Ach, da kommen ja die Jungs. Privates, hier sind wir! Kommen Sie rein und bitte nehmen Sie diese Taschen, vorsicht die sind schwerer als sie denken - Bücher - und folgen Sie uns."

Erstaunlich gelassen und gut gelaunt grüssen die beiden, nehmen das Gepäck auf und folgen den beiden Frauen.

Aliki Apostolakis Offline

Zivile Krankenschwester

Beiträge: 217

26.06.2007 15:24
#32 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Aliki will gerade antworten, als die beiden Privates hereinkommen. Sie muß grinsen als sie sieht, wie sich der Privat die Schokolade aus dem Mundwinkel wischt. Sie kann sich schon vorstellen, von wem er diese hat.

Aliki erwidert den freundlichen Gruß der beiden. Dann folgt sie Miss Cathy nach draußen.

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

16.08.2007 22:41
#33 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen
16. August 1869

Elias saß auf der Veranda des zentralen Hauses des Lazaretts und las Zeitung. Vor ihm, auf einem kleinen Tisch, stand ein Aschenbecher und eine große Tasse Kaffee. Aufmerksam studierte er die Artikel über den Wahlkampf und entspannte sich. Es war ruhig und gab wenig zu tun, da zur Zeit nur 8 Patienten gemeldet waren...
Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

12.09.2007 00:44
#34 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Nach einigen Stunden des Nichtstuns, abgesehen von der üblichen Visite, gab der Lieutenant seinen Platz auf der Veranda auf und zog sich, äusserst gelangweilt, in sein Büro zurück.

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

17.09.2007 11:29
#35 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Elias machte sich nach einiger Zeit dann daran, die lästige Aufgabe der Bestandsprüfung durchzuführen. Da das Lazarett auch für die medizinische Versorgung von Mason City zuständig war gab es hier eine racht starke Fluktuation. Doch obwohl man es ihr vielleicht nicht unbedingt zutraute sorgte Major Summers permanent für einen sehr peinlich genauen Abgleich.
Da Elias und Lt. Jones zur Zeit die einzigen Ärzte waren und Steward Murphy der dritte mit einer Behandlungsberechtigung, sollte es recht einfach sein.

Also rief er ein halblautes "MURPHY!" zum Büro des Stewards, da dieser den Arzneibestand prüfen sollte während Elias das mit der Behandlungsauflistung abglich.

1st Lt. (MD) Patrick Murphy Offline

2nd Lieutenant


Beiträge: 102

18.09.2007 18:18
#36 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Bei dem Ruf des Lieutnant ruckte Patricks Kopf hoch. Er war gerade dabei eine kleine Pause zu machen. Vor sich aufgeschlagen lag eine Zeitung und daneben stand eine Tasse Tee.
er erhob sich, ging zur Tür und streckte den Kopf aus seinem kleinen Büro.
"Ja?" fragte er bevor er ein fast verspätetes "Sir." hinzufügte.

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

18.09.2007 21:54
#37 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Elias schaute Patrick freundlich an. "Nichts dramatisches bester Patrick", meinte er freundschaftlich. "Ich denke nur, wir sollten den ruhigen Nachmittag nutzen und die Behandlungslisten mit den Ausgablisten für Medikamente abgleichen und dann eine kleine Inventur machen. Wenn es gut läuft sind wir in 2 Stunden fertig und dann geb ich einen aus.
Holen sie sich ruhig einen Tee oder Kaffee und nehmen sie dort an Major Summers Schreibtisch platz."

1st Lt. (MD) Patrick Murphy Offline

2nd Lieutenant


Beiträge: 102

19.09.2007 22:11
#38 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Murphy nickte kurz, ließ ein
"Klingt gut." vernehmen und verschwand wieder in seinem Büro. Augeblicke später tauchte er mit seiner teetasse, samt Untertasse, wieder auf und setzte sich an den Schreibtisch von Major Summers. Er nahm sich die Ausgabeliste der Medikamente zur hand und wartete darauf, dass sich der Lieutnant mit der Behandlungsliste dazu gesellen würde..

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

27.09.2007 23:43
#39 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Elias nickte. "Gut, fangen wir an. Ich habe mir vorhin schon einen Überblick verschafft, aber wenn alles korrekt eingetragen wurde dürfte es keine Probleme geben und wir müssen nicht nachzählen.

Also

Wundbehandlungen 25 - 800m Verbände, 6 Flaschen Jod, 2 Flaschen Morphium und 3 Flaschen Laudanum.", ließ er verlauten und wartete bis Patrick die entnommenen Posten bestätigen konnte.

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

26.11.2007 11:26
#40 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Die beiden Mediziner prüften in den nächsten 3 Stunden akribisch die Bestände. Es war ja genug Zeit und sie hatten nichts anderes zu tun. Das Ende der ganzen Inventur war allerdings etwas eigenartig, denn es fehlten einige Medikamente, Verbände und Instrumente, ausreichend für ein bis 2 größere Behandlungen. Es war zu wenig für einen größeren Diebstahl aber genug um der Sache genauer nachzugehen. Doch auch eine nochmalige Überprüfung der Krankenbücher brachte keinen Aufschluß über die Angelegenheit.
Ärgerlich klappte Elias die Bücher zu und genehmigte sich erstmal noch einen Hudson Bay.

"Es hat den Anschein, als hätte sich jemand still und leise bedient oder vergessen die Behandlungen einzutragen. Aber das wird nicht noch einmal passieren.
Murphy mein Bester, es wird niemand mehr Medikamente entnehmen ohne dies bei ihnen, Major Summers oder bei mir anzukündigen. Alle Mitarbeiter werden ohne Ankündigung befragt und die Taschen kontrolliert. Weiterhin werden die Bücher jetzt wöchentlich geprüft und das ganze kommt an den Aushang. Sowas ist eine Frechheit! Man kann doch mal etwas vergessen, das ist ja nicht schlimm, aber dann muß es nachgetragen werden.
Das Depot bleibt ab jetzt verschlossen und nur die genannten Personen bekommen einen Schlüssel. Weitere nur gegen Unterschrift. Da bisher jeder Steward und jede Schwester einen Schlüssel hatte werden diese morgen komplett eingesammelt.
Der Befehl bleibt bestehen bis Major Summers etwas anderes anordnet. Und sollten wir jemanden erwischen wird die Person ohne Zögern dem Provost Marshal übergeben."

Doch auch die nachfolgende Untersuchung brachte keine genaueren Ergebnisse, da ein Unglück in einer nahegelegenen Mine dazwischen kam und das Ganze im Sande verlief. Doch die Bestimmungen waren in Kraft und sind es bis auf weiteres auch noch.

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

11.02.2008 11:10
#41 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Eiligst war die Kutsche zum Feldhospital gefahren, welches, anders als der Sanitätsposten im Fort, etwa eine Meile abseits der militärischen Anlage lag und zwar direkt am Südende von Mason City, 100m ausserhalb der Stadt.

Elias betrat, gefolgt von den Trägern das Hospital. "Operation vorbereiten, ich kommen gleich!"

"Ja, Sir", war die Antwort der Oberschwester, die ihm zufällig über den Weg gelaufen war. "Wen brauchen sie für die OP von meinen Mädchen?", fragte die Mit-Fünfzigerin ruhig.

Elias überlegte kurz. "Also ich würde es begrüßen wenn sie selbst dabei wären und von ihren Mädchen...hmm....schicken sie mir in jedem Fall eine von den Zivilen. Schwester Apostolakis. Sie bat mich kürzlich darum Mal bei wichtigen Operationen anwesend sein zu dürfen.

"Tut mir leid, Sir. Aber sie ist nicht da."

"Was? Wie nicht da?"

"Sie sammelt Kräuter, Doktor!"

"Wie bitte? Kräuter?"

"Ja, Sir."

"Na da soll...ahhh na ist ja nicht verboten. Dann eben nicht. In dem Fall bitte sie und Schwester Sophie. In 5 Minuten!"

"Ja, Sir"

"Danke Schwester!"

Dann eilte er in sein Büro und zog sich um.

"MURPHY!!!!!", rief er nach dem Steward

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

1st Lt. (MD) Patrick Murphy Offline

2nd Lieutenant


Beiträge: 102

11.02.2008 19:39
#42 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen
Als Hospital Steward patrick Murphy den Ruf seines Vorgesetzten hörte wäre er beinahe von seinem Stuhl gefallen.
Er war gerade dabei die Medikamentenlisten für die vergangenen Tage zu überprüfen und so in seine Arbeit vertieft, dass ihn der Ruf des Captains ziemlich erschreckt hatte.
Patrick wusste sofort, dass Eile geboten war und hastete sofort und das Büro des Arztes, nur wenige Türen weiter.
Er sah wie Eias geübt, aber doch viel hektischer als sonst seine Uniformjacke auszog und einen Operationskittel anzog.
"hier bin ich, was gibt es denn?"
fragte der hospital Steward verwundert, da er Elias noch nie so hektisch erlebt hatte.
Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

11.02.2008 22:49
#43 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

"In Mordanschlag auf die Gattin des Majors mein bester. Sie lebt gerade noch so.
Stich in den Rücken. Wahrscheinlich ein kurzes Bajonett oder ein Bowiemesser.
Wie durch ein Wunder hat der Täter Herz und Lunge verfehlt.
Doch sie verliert immer noch Blut. Wenn wir das ganze nicht in spätestens 25 Minuten
stoppen können hat sie keine Chance mehr und wird sterben.
Doch selbst wenn wir Erfolg haben sollten stehen die Chacen 30 zu 70 gegen die Patientin.
Sie hat einfach schon zu viel Blut verloren und ist zu schwach. Aber versuchen müssen
wir es...bereit mein Freund?", fragte er während er Patrick mit in Richtung OP-Raum zog.

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

2nd US Cav. Larp-Orga ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2008 14:52
#44 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Auf dem Weg zum OP-Saal wurde Murphy noch Kittel und Schürtze gereicht, bevor die beiden den Raum betraten, in dessen Mitte die Patientin bereits zur OP vorbereitet worden war.

1st Lt. (MD) Patrick Murphy Offline

2nd Lieutenant


Beiträge: 102

12.02.2008 15:50
#45 RE: US-Medical Department - Lazarett bei Mason City Thread geschlossen

Patrick war zuesrt ziemlich fassungslos.
"Die Frau des Majors? Du meine Güte. Natürlich bin ich bereit."
Er zog seine Koppel und die Jacke aus und ersetzte sie durch Kittel und Schürze.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de