Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 159 Antworten
und wurde 2.519 mal aufgerufen
 Rio Grande - Laredo
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

21.10.2008 21:47
#106 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

Elias zuckte mit den Schultern. "Ich kann sie natürlich nicht zwingen, aber vielleicht sollte man nicht unbedingt warten...haben sie denn noch Probleme?", fragte er dann umsichtig.

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

21.10.2008 22:25
#107 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

"Naja es schmerzt immer noch ein wenig, Elias" antwortete Sarah und Sie wußte das Sie um eine Untersuchung nicht herum kam.

Sarah Brooks

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

22.10.2008 00:06
#108 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

Elias zuckte nochmals mit den Schultern. Was sollte er noch sagen? "Sarah, wenn es noch schmerzt ist es nicht wirklich gut. Vielleicht gibt es eine verschleppte Entzündung? Ich weiß es nicht. Also wenn sie erst noch eine Nacht darüber schlafen wollen, dann soll mir das recht sein, aber morgen müssen wir das auf jeden Fall untersuchen", meinte er dann.

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

Sarah Brooks Offline

1st Lieutenant


Beiträge: 228

22.10.2008 07:46
#109 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

"Ich werde morgen nach dem Frühstück, sofort hier sein Elias,versprochen." fügte Sarah noch hinzu.
"Ich bin müde und würde jetzt gerne schlafen gehen, das war doch ein anstrengender Tag heute. Wir sehen uns dann also morgen früh, Elias" Sarah stand auf und machte sich zum Gehen bereit

Sarah Brooks

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

22.10.2008 10:32
#110 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

"Einverstanden", meinte Elias freundlich und brachte Sarah noch zur Tür. "Ich wünsche dann einen angenehme Nacht"....


Einschub beendet. Zurück zum 15.10.1870

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

22.10.2008 10:45
#111 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten
15.10.1870 - zum Post von Roquefort


Elias betrat das Büro recht gut gelaunt, einen Kaffee in der Hand, der allerdings einen leichten zusätzlichen Geruch von Whisky oder ähnlichem verbreitete.

"Guten Morgen", grüßte er Claudine freundlich un ließ durch eine Geste mit der freien Hand erkennen, dass sie bloß sitzenbleiben sollte.

"Nun, wie geht es ihnen und was macht das Bein?", fragte er dann interessiert, während er sich setzte.

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

22.10.2008 11:28
#112 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

Claudine bemerkte zuerst gar nicht, dass der Captain den Raum betreten hatte. Als er sie ansprach, schaute sie vom Fenster zu ihm, bemerkte seine auffordernde Geste, dass sie sitzen bleiben könne, wofür sei einerseits dankbar war, da es ziemlich umständlich für sie gewesen wäre, aber andererseits gab es ihr das Gefühl, Aufgrund ihrer Verletzung eine, ihrer Meinung nach ungerechtfertigte Sonderbehandlung zu erhalten.

Sie salutierte, was ihr im Sitzen doch sehr merkwürdig vorkam, registrierte den leichten Geruch von Alkohol, der aus Captain Grants Kaffee herüberströmte und antwortete auf seine Fragen: "Es geht mir und meinem Bein sehr gut, Sir. Das ständige Ziehen hat vor etwa eineinhalb Tagen aufgehört."

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

22.10.2008 11:33
#113 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten
Elias stand sofort wieder auf und stellte den Kaffee ab. "Wunderbar. Dann können wir mit der Behandlung fortfahren. Kommen sie gleich mit nach nebenan", meinte er dann erfreut.

"Das ist ein gutes, ein sehr gutes Zeichen, das es vorran geht. Wenn es weiter so gut läuft, dann brauchen sie bald werder Stock noch Krücken", endete er euphorisch und macht sich ein paar Notizen in sein kleines Buch.

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

22.10.2008 11:39
#114 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

Claudine schaute nicht gerade glücklich aus.

"Aber Captain, isch habe noch einige Dinge für den heutigen Unterrischt vor zu bereiten. Können wir das nischt heute Nachmittag erledigen?", versuchte sie die Behandlung zu verschieben. Sie erinnerte sich nur zu gut an die heftigen Schmerzen und ahnte, dass sie mit dem fortschreitenden Beugeprozess nicht gerade weniger werden würden.

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

22.10.2008 12:02
#115 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

"Also bitte, nicht schon wieder diese Masche", meinte Elias zwar noch freundlich, aber leicht tadelnd. "Es wird sich bis heute Mittag nichts ändern und vorallem haben sie sich bis dahin schon an den Zustand der neuen Einstellung etwas gewöhnt. Und den Unterricht kriegen wir schon vorbereitet, keine Sorge.", endete er und deutete auf die Tür zum Behandlungsraum.

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

22.10.2008 12:22
#116 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten
"Es tut mir leid Captain. Isch weiß, mein Verhalten ist nahezu kindisch, aber....", dann verstummte Claudine. Sie wusste, Captain Grant würde kein Argument, dass sie aufbringen würde um die Behandlung zu verschieben, gelten lassen. Also stand Claudine auf, nahm sich ihre Krücken, die neben dem Tisch angelehnt waren und humpelte auf die Tür zum Behandlungsraum zu.

Als sie neben Grant stand sagte mit einem eher erzwungen wirkendem Lächeln: "Versuchskaninschen Roquefort meldet sisch zum Dienst, Sir." Dann ging sie durch die Tür in den Behandlungsraum und setzte sich auf den Tisch, krempelte das aufgeschnittene Hosenbein hoch und wartete auf Captain Grant.
Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

22.10.2008 12:39
#117 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten
"Na mal nicht frech werden, junge Dame", meinte Elias leicht amüsiert und schob sie nach hinten damit sie sich hinlegte. Dann schaute er sich das Knie in aller Ruhe an und prüfte den Sitz der Apparatur die er dann erst einmal entfernt, nachdem er die Einstellungen notiert hatte.
Dann legte er die Hand auf das Knie und fühlte die Tempratur, es war aber nicht entzündet. "Nun, gut...dann versuchen sie mal das Bein leicht zu beugen..."

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

22.10.2008 15:02
#118 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

Claudine legte sich hin und ließ Captain Grant an ihrem Bein hantieren. Sie starrte dabei zur Decke und versuchte an andere Dinge zu denken. Als Grant die Apparatur entfernte zuckte sie ein, zwei Mal zusammen, da es doch ein wenig unangenehm war.

Als sie aufgefordert wurde, ihr Bein zu beugen, richtete Claudine sich soweit auf, dass sie sich mit ihren Unterarmen abstützen konnte und schaute auf ihr Knie, wärend sie das Bein ein wenig anhob, um das Gewicht des Unterschenkels mithelfen zu lassen. Es zog ganz schön, aber sie konnte mit Erleichterung feststellen, dass es ihr möglich war, das Knie fast in die Position zu bringen, in der das Bein zuvor in dem Gerät fixiert war. Es war nicht viel, aber doch ein Anfang und Claudine gewann etwas Zuversicht. Erschöpft legte sie das Bein wieder auf dem Tisch ab, ihre Muskulatur hatte wärend der Fixierung etwas abgebaut und somit strengte es sie durchaus an, mit dem Bein zu arbeiten.

"Patrick wird sisch bei seiner Rückkehr über diesen Fortschritt sehr freuen, oder nischt Captain?", meinte Claudine erleichtert mit einem Blick zu Grant. "Bis er zurück kommt muss es noch besser werden, Sir. Er soll sehen, was für gute Arbeit er und auch sie geleistet haben!"

Captain (MD) Elias Grant Offline

Spielleitung

Beiträge: 314

22.10.2008 21:57
#119 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten
Elias beobachtete die Bewegung sehr konzentriert, wobei er versuchte sich vorzustellen, was dabei genau im Bein geschah. Er hatte eine grobe Vorstellung davon was gerichtet werden musste und hoffte das er richtig lag, wobei ihn jedoch das Gesehene mit ehrlicher Hoffnung erfüllte.

"Sehr gut...und wenn Murphy wiederkommt ist es bestimmt noch besser. Ausserdem schulden sie Sergeant Barnes noch einen Tanz und sie wollen doch nicht, dass er enttäuscht ist, oder?", meinte er freundlich und verbreitete viel Zuversicht. Dann rieb er etwas Salbe auf die Druckstellen und legte die Aparatur wieder an, wobei er genau die Einstellungen vornahm, mit denen sie angefangen hatten. "Also ich sage ihnen ehrlich, dass die Chancen im Moment nicht schlecht stehen, dass sie Weihnachten tanzen können."

Dann schaute er Claudine ernst an. "So, wir versuchen es mal alleine. Wenn das nicht geht hole ich Smith dazu. Und ich hoffe sie erinnern sich daran was ich ihnen gesagt hatte. Jedes mal steigt das Risiko, dass wir mehr Schaden als Nutzen erreichen. Also sagen rechtzeitig bescheid wenn es stärker weh tut. Also ganz ruhg durchatmen...

Sind sie breit?"

Elias Grant - Cpt.(MD)- US Medical Department

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

23.10.2008 09:56
#120 RE: Feldlazarett des US Medical Department antworten

Als Grant den Sergeant Barnes versprochenen Tanz erwähnte, wurde Claudine schwer ums Herz. Ob sie es überhaupt bis Dezember schaffen würden das Bein soweit funktionstüchtig zu bekommen, dass sie tatsächlich tanzen könnte. Das wäre zu schön um wahr zu sein. Aber vielleicht konnte Sergeant Barnes nicht zum Ball kommen und dann musste sie sich nicht die Blöße geben, wie ein Trampel über das Parkett zu humpeln und eine Freude wäre das für Sergeant Barnes bestimmt nicht.

"Es wäre ein wirklisch schönes Weihnachtsgeschenk, wennn Sie rescht behalten Captain und isch tatsäschlisch auf dem Ball tanzen könnte.", sagte Claudine nach einiger Zeit mehr zu sich selbst. Dann legte sie sich wieder hin, atmete ein paarmal tief durch und gab Captain Grant ein Zeichen, dass sie bereit wäre und er mit der Prozedur anfangen könnte. "Alors, packen wir es an und isch verschpresche Ihnen, dass isch misch dieses Mal nicht wie ein Huhn zerpflücken lasse."

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de