Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 294 Antworten
und wurde 8.618 mal aufgerufen
 Mississippi - Frontline
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Webmaster Offline

Spielleitung / Administrator


Beiträge: 207

23.09.2009 14:55
#241 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Zeitsprung: 23. September 1871 / 8:00 Uhr

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

24.09.2009 21:04
#242 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Claudine war wie gewohnt früh aufgestanden und saß, eine Tasse dampfenden Tee in der Hand, an einem der Tische im großen Aufenthaltsraum von Fort Hood und schaute zum Fenster hinaus auf den Hof. Dort exerzierte gerade eine aus Blauen und Grauen zusammengewürfelte Einheit.

In den letzten Wochen war es immer wieder zu kleineren und auch größeren Übergriffen der Mexikaner gekommen. In den ruhigeren Zeiten hatte sie zusammen mit dem Hospital Steward der Grauen die Ausbildung der neuen Schwestern übernommen. Viele von Ihnen machten Ihre Arbeit bereits sehr gut. Zwar mussten immer wieder kleine Fehler korrigiert werden, aber mittlerweile waren sie eine große Hilfe und standen nicht mehr verwirrt und hilflos im Weg herum.

Hospital Steward Claudine Roquefort

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

28.09.2009 11:09
#243 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Sam ging durch den Hauptraum des kleinen Forts.

Mittlerweile wurden diverse Räume angebaut bzw. erweitert, was auch den Lazarettbereich betraf, so daß es repräsentativer war als HQ, als noch vor ein paar Monaten.

Auf einem Tisch stand eine Kanne Kaffee, auf die der General direkt zusteuerte.

"Ausgezeichnet !" meinte er freudig

Als er die leere Kanne anhob verzog er das Gesicht.... " So ein Mist..." meinte er und stellte das Leere Ding zurück

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

28.09.2009 11:17
#244 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Claudines Blick aus dem Fenster wanderte zum Flur, als sie Schritte aus der Richtung von General Mc Allisters Büro hörte. Sie sah, wie er enttäuscht eine Kanne zurück auf den Tisch stellte. "Guten Morgen Sir, isch hätte hier noch etwas Tee an zu bieten. Isch weiß, es ist nischt gerade das, wonach ihnen der Sinn steht, aber immerhin macht er wach.", sagte sie mit einem Lächeln und machte eine einladende Geste.

Hospital Steward Claudine Roquefort

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

28.09.2009 11:52
#245 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Sam drehte sich zu Claudine und lächelte freundlich.

"Tee ?" er ging zu Claudine

"Mit oder ohne Rum ?" fragte er scherzhaft

"Ich denke, es ist besser als nichts."

Anders als in den letzten Wochen trug Sam heute Reitstiefel und eine frische Uniform. Während der letzten Wochen hatte Sam, sofern die Ärzte es zuließen bei den Baumaßnahmen geholfen und bei der Ausbildung der frischen Soldaten geholfen. Dabei trug er meistens nur eine "Arbeitsuniform", die er nur zum Abendessen wechselte.
Das Abendessen wurde geradezu zelebriert. Alle ranghohen Offiziere kamen in ihren besten Uniformen und blank geputzten Stiefeln und Schuhen. Ein krasser Gegensatz zum täglichen Arbeitsleben im Fort.

"Und? Haben Sie sich denn gut eingelebt? Alles in Ordnung in Ihren Quartieren? Irgendwelche Klagen ?"

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

28.09.2009 12:19
#246 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Mit einem verschmitzen Blick auf ihr Ceppi, das neben ihr auf dem Tisch lag antwortete sie Sam: "Isch glaube, wir sollten es besser ein wenig ruhen lassen." Dann schenkte sie ihm eine Tasse Tee ein. "Sucre habe isch leider nischt hier am Tisch, den müssten sie sisch noch organisieren."

"Wie sollte man sisch nisch gut einleben, wenn sie das Komando führen General Mc Allister. Zudem sorgen die Bauarbeiten dafür, dass Mc Bride und isch sowie die Schwestern auch mal andere Verletzungen als Schußwunden zu sehen bekommen," fügte sie grinsend hinzu. "Was den Rest angeht, mein Bett ist etwas hart und isch hätte nichts gegen ein kuscheliges, nicht kratzendes Federbett ein zu wenden. Aber isch möschte misch ja nicht beklagen.", endete sie mit einem Schmunzeln.

Nachdem sie einen Schluck Tee genommen hatte, schaute sie fragend zu Mc Allister. "Sie wollen ausreiten Sir?"

Hospital Steward Claudine Roquefort

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

28.09.2009 12:43
#247 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Sam lachte.

"Ich werde ein-zwei Wochen weg sein ja. Ich muß die anderen Stellungen inspizieren....was man halt als General alles so machen muß." sagte er grinsend

"Und da die Mexikaner anscheinend keine Lust haben diesen Krieg zu gewinnen oder ordentlich weiter zu führen, hab ich derzeit eh nichts anderes zu tun, außer langweilige Listen und Berichte zu sichten und zu unterschreiben.... Man könnte sagen, daß Sie sturmfrei haben in der nächsten Zeit."

Sam nahm einen Schluck Tee.

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

28.09.2009 12:53
#248 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Nachdem Wesley das Gepäck im Vorraum abgestellt hatte, betrat er den Hauptraum in der Hoffnung jemanden zu finden, der ihm sagen könnte auf welchem Zimmer Miss Higginbottom untergebracht sein wird. Er sah Claudine und freute sich, da er sie erstens lieb gewonnen hatte und zweitens seine Frage beantworten konnte dummerweise stand der General daneben...

Wes ging ins Achtung und wartete stramm vor den Beiden.

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

28.09.2009 13:46
#249 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Sam sah zu Baker rüber und erwiederte den Gruß.

"Stehen Sie bequem, Private Baker." sagte er freundlich

"Was machen Sie denn schon wieder hier ?" fragte er dann und nahm noch einen Schluck Tee

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

28.09.2009 14:07
#250 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

„Sir, ich eskortierte Miss Higginbottom hierher , Sir. Und wenn ich ihre Sachen auf ihr Zimmer gebracht habe etwas Nahrung vertilgt habe sind Sie mich auch schon wieder los, Sir.“

Er drehte den Kopf zum Steward. „Hallo Miss Roquefort, können Sie mir sagen wo Miss Higginbottom untergebracht ist und einem erschöpften Private verraten, wo es einen Kaffe gibt?“ Er lächelte sie freundlich an.

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

28.09.2009 15:05
#251 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

"Noch mehr Krankenschwestern? " seufzte Sam und sah zu Claudine

"Bald haben wir hier mehr Zivilisten als Militärs. " fügte er scherzend dazu

"Miss O´Neal ist in der Küche.... lassen Sie sich und ihre Kameraden gut versorgen." meinte Sam und trank noch etwas Tee

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

28.09.2009 15:09
#252 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Als Claudine Private Baker erkannte ging ein Lächeln über ihr Gesicht. Sie freute sich offensichtlich, ihn gesund und munter wieder zu sehen. Sie hatte sich zusammen mit Captain Grant um seine schlimme Schußwunde gekümmert. Captain Grant war damals mit seiner Rettung ein kleines Wunder gelungen.

"Private Baker, es ist schön, sie wieder zu sehen." Als Baker nach der Unterbringung von Miss Higginbottom fragte, dachte sie einen Moment irritiert nach. "Miss Higginbottom," murmelte sie mehr in sich hinein. "Ach, jetzt fällt es mir wieder ein." Mit einem Blick zu Mc Allister fuhr sie fort. "Es handelt sisch um eine neu an zu lernende Schwester. Erinnern sie sisch noch an die junge Frau, die im Frühjahr mit einer kleinen Horde Waisenkinder im Flüchtlingslager von Fort Worth ankam?" Und die sisch sehr fürsorglisch um O'Hara gekümmert hat, fügte sie in Gedanken hinzu.

Dann wendete sie sich wieder an Baker. "Miss Higginbottom erhält die zweite kleine Stube im neugebauten Trakt neben dem Lazarettbereisch." Sie zeigte mit einer Hand in die entsprechende Richtung. "Und auf einen Café müssten sie noch etwas warten. Isch kann ihnen hier nur Tee anbieten. Wenn es denn unbedingt Café sein soll, müssten sie in der Küsche bescheid geben." Endete sie und sagte dann noch freundlich zu ihm: "Und isch bin sischer, dass sie dort auch noch etwas zu essen bekommen werden, bevor sie vom Fleisch fallen."

Hospital Steward Claudine Roquefort

Madeline O´Hara Offline

Spielleitung


Beiträge: 96

28.09.2009 22:12
#253 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Madeline war erfreut, ein ihr bekanntes Gesicht zu erblicken. Claudine Roquefort hatte ihr damals in Fort Worth die verletzte Hand versorgt.

„Miss Roquefort! Schön sie wieder zu sehen. Wer hätte gedacht dass wir uns mal wiedersehen? Wenn es recht ist, würde ich mich nur schnell etwas frisch machen und ihnen dann sehr gern zur Hand gehen!“

Wie auch Private Baker, so verlangte es auch Miss Higginbottom nach einer Tasse Kaffee und etwas zu Essen. Doch wenn es nicht anders ging, so konnte sie auch darauf verzichten und sofort an die Arbeit gehen.

„Danke für die Eskorte, Mr. Baker. Es ist furchtbar lieb von ihnen mir mein Gepäck auch noch aufs Quartier zu schaffen.“

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

28.09.2009 22:21
#254 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Wes nickte Claudine und McAlister zu und drehte sich um.

"Ma'am, gern geschehen." Er nickte ihr ebenfalls zu und ging dann in den Vorraum um das Gepäck aufs Zimmer zu bringen.

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

28.09.2009 22:48
#255 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

"Alors General, isch bin sischer, wenn sie oder irgend jemand Anderes, der auf unserer Seite kämpft verletzt in einem Lazarett liegt, machen sie drei Kreuze, dass so viele Schwestern ausgebildet werden." Nach einer sehr kurzen Pause und einem kurzen Blick in die Runde fügte sie mit einem scherzendem Ton hinzu: "Naja, und grau oder blau steht nun mal nischt jedem."

Bevor sie noch mehr sagen konnte, betrat Madeline Higginbottom den Raum und kam an ihren Tisch.

"Bonjour Mrs Higginbottom," erwiederte Claudine freundlich Madelines Begrüßung. "Isch hätte nie gedacht, sie hier und unter diesen Umständen wieder zu sehen. Aber kommen sie erst einmal ganz in Ruhe an. Zur Zeit ist es sehr ruhig und isch bin sischer, dass sie erst einmal noch etwas essen und trinken können."

Hospital Steward Claudine Roquefort

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz