Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 294 Antworten
und wurde 7.534 mal aufgerufen
 Mississippi - Frontline
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 20
Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

03.08.2009 18:29
#151 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Baker ging ins Achtung und salutierte als Purcell vor ihm auftauchte. Gerade als er antworten wollte, konzentrierte sich der Captain auf seine Schwester und Wes stand da, mit der Hand am Hut und schwieg.

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Charlotte Lacy Offline

Captain


Beiträge: 316

03.08.2009 18:38
#152 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Charlotte bremste als sie Georges Stimme hörte. Sie war so in Rage das sie ihn fast übersehen hätte.

Langsam drehte sie sich zu ihm herum. "Ah, der Herr Prucell gibt sich die Ehre...!" wütend strich sie

sich eine Haarsträhne aus dem Gesicht und schmierte dabei einen Rest von Blut und Jod auf ihre Wange

ohne es zu merken. "Hat irgendjemand ein Treffen der rücksichtslosesten Konföderierten in diesem Lazarett

einberufen und ich habe es verpasst?" so wie sie gerade vor ihm stand erinnerte er sie mehr an das kleine

Mädchen von früher als an die Lady die sie heute war. George wusste nicht ob er lachen sollte oder ob ihr

Auftritt ihn erschreckte...

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

03.08.2009 18:45
#153 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Als er Charlotte draußen herumkeifen hörte zuckte er unweigerlich zusammen.

"Oha... " seufzte er und atmete tief durch

'George.... Du tust mir jetzt schon leid.' dachte er leicht grinsend bei sich

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Captain George Purcell Offline

1st Sergeant


Beiträge: 57

03.08.2009 18:54
#154 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

George wußte nicht was er sagen sollte.

„Rücksichtslos? Was ist den hier los? Ich wollte nur ein paar Worte mit dir wechseln, aber du hast wohl gerade deine „kleine Mädchen“ Phase.“

George spürte wie Wut in ihm aufstieg.

Dann bemerkte er Baker wieder und tippte sich kurz an den Hut.

"Du hast Blut im Gesicht, kleine Schwester!" sagte er wieder etwas ruhiger.

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

03.08.2009 18:58
#155 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Wes nahm den Arm wieder runter und dankte seinem Großvater für die vielen strengen Momente in seinem Leben. Denn so konnte er das Schmunzeln, welches er jetzt verspürte ignorieren und seinen Blick frei geradeaus richten, als ob nichts sei und innerlich abfeiern.

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Charlotte Lacy Offline

Captain


Beiträge: 316

03.08.2009 19:06
#156 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Charlotte wischte sich nachlässig durch das Gesicht und verschmierte das Blut noch mehr. "Was hier los ist?"

Ihre Augen blitzten vor Zorn "Ich kann dir sagen was hier los ist! Ich bin es Leid das offensichtlich keiner

von euch beiden in der Lage ist das kleinste bisschen Rücksicht zu nehmen. Wie gut das wir Krieg haben... das

ist die perfekte Ausrede für alles, nicht war? Geh doch George Purcell, geh zu deinem Flittchen mit dem es dir

offensichtlich so große Freude bereitet hat mich zu demütigen, geh zu deinen Schergen die nichts besseres zu

tun haben als sich gegenseitig prügeln... weißt du wann ich das letzte mal Männer gesehen habe die das gemacht

haben? Es ist ungefähr sechs Monate her... und sie wurden dazu gezwungen...! Dafür bin ich nicht durch halb Amerika

gereist um dich zu finden... nicht dafür!" sie begann am ganzen Körper zu zittern.

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

03.08.2009 19:29
#157 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Wesley versuchte ruhig zu atmen und kniff sich mit dem Findernagel des Daumens in den Zeigefinger, leichter Schmerz nahm immer etwas Heiterkeit. Aber er freute sich schon jetzt diebisch darauf die ganze Geschichte Pete zu erzählen.

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Captain George Purcell Offline

1st Sergeant


Beiträge: 57

03.08.2009 19:45
#158 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

George fühlte sich vor den Kopf gestoßen, nach den Beschimpfungen gegen seine Begleiterin spürte er wieder das er wütend wurde.

„Jetzt mach aber mal einen Punkt, Schwesterchen! Ich bin dir dankbar das du mich nicht aufgegeben hast. Meine Männer mussten mal Dampf ablassen.“

Auf seine Begleiterin ging er noch nicht ein. Als er merkte das Charlotte zitterte, ging er einen Schritt auf sie zu. George hatte das Bedürfnis sie in den Arm zu nehmen. Aber er blieb nur vor sie stehen. Er war verwirrt, da er ihr Anschuldigungen nicht verstehen konnte, oder wollte.

Charlotte Lacy Offline

Captain


Beiträge: 316

03.08.2009 20:26
#159 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

"Du bist mir dankbar, ja? Du hast eine seltsame Art deine Dankbarkeit zu zeigen!" sie lachte und es klang ein wenig histerisch.

"Bist du mir so dankbar, das du mir vor den Augen von Sam und dem Gouverneursehepaar von Texas eine Hure vorstellst George?

So dankbar das du mit jedem zweiten Satz den du sprichst jene Werte verleugnest die uns einst wert und teuer waren? Denkst du

an Darren, immer dann wenn du die Yankees beleidigst ohne einen Unterschied zu machen?" sie trat einen Schritt von ihm zurück.

"Wir waren deine Familie George, wir alle... Margaret, Darren, Sam... ich... du trittst alles was jemals dein Leben war mit Füßen!

Sie sah ihn forschend an "Es gibt keine Werte mehr in deinem Leben, nicht wahr?" kraftlos ließ sie die Schultern hängen, ihr

Zorn war verraucht. "Es geht nicht darum was du machst Geroge Purcell, es geht darum wie du es machst!" mit diesen Worten raffte

sie ihre Röcke und floh in die Küche.

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

03.08.2009 20:32
#160 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Baker konnte nicht anders als Miss Lacy mit den Blicken kurz zu folgen, jedenfalls musste er jetzt nicht mehr das Lachen unterdrücken. Flüchtig sah er den Captain unverständig an, dann sah er wieder gerade aus. Er musste außerdem den Impuls unterdrücken ihr hinterher zu laufen, aber das stand ihm nicht zu.

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Captain George Purcell Offline

1st Sergeant


Beiträge: 57

03.08.2009 20:52
#161 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

George starrte seiner Schwester hinter her. Ihre Worte trafen ihn, sie verfehlten ihr Ziel nicht.

„Ihr seit immer noch meine Familie.“ flüsterte er.

Dann bemerkte er den Blick von Privat Baker und seine Wut kochte wieder hoch.

„Möchten Sie etwas sagen, Privat?“

Er funkelte Baker böse an. Dann ging er seiner Schwester hinter her. Am Eingang zur Küche erreichte er sie.

"Charlotte, warte bitte!"

(Weiter in der Küche, bzw. davor!)

Pvt. Wesley Baker Offline

Captain


Beiträge: 401

03.08.2009 20:57
#162 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

"Sir, nein Sir." Gab er mit fester und ruhiger Stimme als Antwort auf die eher retorische Frage des Captains.

Als dieser den Raum verließ schüttelte Wes leicht den Kopf und grummelte vor sich hin: "Pah, Gentleman aus dem Süden, ne is klar."

Private Wesley Baker
2nd US Cav. A-Cy, 1st Platoon

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

03.08.2009 22:13
#163 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

"Vielleischt sollten sie etwas weniger mit den Mexikanern spielen, Sir.", sagte Claudine spöttisch, nur um dann sehr viel ernster hinzuzufügen: "Nein im Ernst Sir, sie macht sisch wirklisch ziemlisch große Sorgen um sie."

"Warum isch von mir aus mit ihnen Rede? Irgendjemand muss ihnen ja mal den Kopf zurescht rücken, Sir und sie fragen misch ja nicht danach.", sie lächelte, auch wenn es noch etwas aufgesetzt aussah. Sam konnte erahnen, dass irgendetwas anders war. Lag es daran, dass ihr Blick nicht mehr die ganze Zeit dem seinen Auswich oder auf den Boden gerichtet war. Ihre Haltung wirkte aufrechter, nicht mehr so geduckt, als würde sie jeden Moment Schläge erwarten. Die Veränderungen waren minimal, aber sie waren da.

"So, und bevor sie jetzt noch ihre letzte Energie verpulvern und der letzte Rest Blut aus ihnen heraus tröpfelt, würde isch die Wunde jetzt gerne nähen. Damit sie mir dabei nicht vom Tisch kippen, bleiben sie bitte auf der Seite liegen.", ihre Stimme machte Sam klar, dass Claudine jetzt keinen Widerspruch dulden würde.

Sie nahm sich die beiseite gelegte Nadel und Faden und begann die Eintrittswunde zu Nähen. Hinter dem Vorhang hörte sie noch wie Charlotte nach dem Gespräch mit ihrem Bruder, von dem sie kaum etwas mitbekommen hatte, in Richtung Küche lief.

Hospital Steward Claudine Roquefort

Colonel Samuel F. McAllister Offline

Colonel


Beiträge: 1.067

04.08.2009 01:05
#164 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Sam tat wie ihm geheißen wurde und dachte nach.

"Ich mache mir große Sorgen um sie..." brach er das Schweigen

"Das hier ist kein Ort für Charlotte....kein Ort für gute Menschen." fügte er hinzu

"Vielleicht hat sie recht und ich kann gar nicht mehr anders... aber kann man sich so an all das Elend und Leid gewöhnen?" fragte er ruhig

"Sie sind hier um zu helfen und zu heilen.... ich bin hier um zu zerstören und zu töten...aber was mache ich, wenn es keinen Feind mehr gibt, den es zu bekämpfen gilt?" er sah Claudine an und holte tief Luft

"Ich kann hier nicht so für Charlotte da sein, wie es nötig wäre... verstehen Sie ?" man merkte ihm an, daß ihn diese Erkenntnis schmerzte

"Darf ich Sie um etwas bitten Claudine ?" fragte er leise

--------------------------------------------------

Kommandeur der 2nd CS-Army

Claudine Roquefort Offline

Captain


Beiträge: 395

04.08.2009 08:50
#165 RE: Fort Hood - Hauptraum Thread geschlossen

Claudine hörte schweigend Mc Allister zu während sie seine Wunde auf der Vorderseite verschloss. Fast zeitgleich wurden sie fertig, er mit seiner Rede und sie mit dem Nähen. Sie sah ihn an und sagte: "Sir, sie töten zwar, aber zur Verteidigung. Zerstören, dass machen die Mexikaner. Und ja, man kann sisch an gewisse Dinge gewöhnen, sonst könnten wir Beide unsere Arbeit irgendwann nischt mehr machen. Aber isch bin sischer, dass es Wege zurück gibt, solange man keine Freude am Quälen und Töten hat. So wie der Kommandant, sie erinnern sisch?" Sie schluckte schwer und Traurigkeit legte sich über ihr Gesicht als sie daran dachte, wie sehr es dem dreckigen Mexikaner Spaß bereitet hatte, seine Gefangenen körperlich wie auch seelisch zu quälen.


"Alleine das Miss Lacy in ihrer Nähe sein kann ist meinem Gefühl nach mit das wischtigste, was sie ihr zur Zeit geben können Sir. Naja und wenn sie etwas weniger häufig in Kugeln hineinlaufen würden, aber isch befürschte, dass liegt nischt ihn ihrem Einflussbereisch." Sie lächelte sanft und sah ihn aber gleich wieder ernst an. "Wenn die Erfüllung ihrer Bitte in meiner Macht liegt, bin isch zu allem bereit, Sir."

Hospital Steward Claudine Roquefort

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 20
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de